Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

15 Aktuelle News zum Thema Umkehrosmose

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

LANXESS will Geschäft mit Membranelementen in der Türkei ausbauen

Distributionsvertrag mit Burkut unterzeichnet

02.08.2018

Der Geschäftsbereich Liquid Purification Technologies (LPT) des Spezialchemie-Konzerns LANXESS will das Geschäft mit Umkehrosmose-Membranelementen in der Türkei ausbauen. LPT hat dazu mit der türkischen Burkut INC, Izmir, einen Distributionsvertrag für den Vertrieb von Membranelementen der Marke ...

mehr

Lanxess baut Geschäft mit Membranelementen im Nahen Osten aus

03.11.2017

Der Geschäftsbereich Liquid Purification Technologies (LPT) des Spezialchemie-Konzerns LANXESS will das Geschäft mit Umkehrosmose-Membranelementen in Saudi Arabien ausbauen. Am 1. November 2017 hat das Unternehmen mit der saudi-arabischen Industrial and Chemicals Supplies Co. Ltd. (ICSCO), ...

mehr

Kapazität der LANXESS-Membranproduktion verdoppelt

03.08.2017

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat wie angekündigt zur Jahresmitte 2017 seine Membrankapazität verdoppelt. „Wir haben die Kapazität unserer Anlage in Bitterfeld ausgeweitet, um die weiter steigende Nachfrage nach Membranelementen für die Umkehrosmose zu bedienen. Damit werden wir auch für ...

mehr

image description
»agra-Preis der Innovation« für zukunftsweisendes Recyclingverfahren

09.05.2017

Seit einigen Jahren wird bei der Sachsenmilch Leppersdorf GmbH – einer Tochter der Unternehmensgruppe Theo Müller – aus Reststoffen der Molkenverarbeitung Bioethanol gewonnen. Nach der alkoholischen Gärung und Destillation der sogenannten Melasse bleibt neben Bio-Sprit eine Schlempe zurück, die ...

mehr

image description
Textilfärberei ohne Abwasser

Umkehrosmose und Ionenaustausch Hand in Hand

14.02.2017

Textilfasern und -gewebe bleichen und färben, ohne die Umwelt mit Abwasser zu belasten: Das klingt zunächst wie eine Wunschvorstellung. Dennoch: „Minimal liquid discharge“ (MLD) und „zero liquid discharge“ (ZLD), also die Minimierung bzw. komplette Vermeidung flüssiger Abfälle, sind heute bereits ...

mehr

image description
Umkehrosmose-Membranelemente: Lanxess will Produktionskapazität verdoppeln

40 Millionen Euro in den vergangenen fünf Jahren am Standort Bitterfeld investiert

26.08.2016

„Unser Einstieg ins Membrangeschäft für die Umkehrosmose (UO) vor fünf Jahren hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Inzwischen haben wir unsere Kapazitätsgrenze nahezu erreicht, so dass wir die Produktionskapazität im Laufe des kommenden Jahres verdoppeln werden“, erklärte Jean-Marc ...

mehr

Lewabrane-Elemente für Wasseraufbereitung in Chemnitzer Energiefabrik

Erster großtechnischer Einsatz von LANXESS-Membrantechnik in Europa

09.01.2014

Im Heizkraftwerk Chemnitz am Dammweg sind erstmals in Europa Fouling-resistente Membranfilterelemente von LANXESS im Einsatz. Die 60 Elemente des Typs Lewabrane RO B400 FR reinigen im Umkehrosmose-Verfahren pro Stunde 50 bis 60 Kubikmeter vorgereinigtes Flusswasser für Dampferzeugerprozesse. Dr. ...

mehr

Trinkwasser aus dem Meer

Elektrochemisch vermittelte Meerwasserentsalzung in mikrofluidischen Systemen

28.06.2013

Eine neue Methode zur Entsalzung von Meerwasser wird von einem amerikanisch-deutschen Team in der Zeitschrift Angewandte Chemie vorgestellt. Anders als herkömmliche Verfahren schluckt diese Methode wenig Energie und ist sehr einfach. Diese „elektrochemisch vermittelte Meerwasserentsalzung“ ...

mehr

Membranelemente von LANXESS für Trinkwasseranwendungen zugelassen

17.05.2013

Die von LANXESS gefertigten Lewabrane-Membranelemente für die Wasseraufbereitung durch Umkehrosmose entsprechen dem „NSF/ANSI Standard 61“ für gesundheitliche Auswirkungen von Trinkwasser-Systemkomponenten. Damit bescheinigt die US-amerikanische National Sanitation Foundation (NSF International) ...

mehr

BASF Venture Capital investiert 7,5 Millionen US Dollar in US-Unternehmen NanoH2O

02.05.2012

Die BASF Venture Capital GmbH hat 7,5 Millionen US-Dollar in das Technologieunternehmen NanoH2O, Inc. El Segundo (USA) investiert. Die Investition ist Teil einer Finanzierungsrunde über 40Millionen US-Dollar, die die BASF Venture Capital zusammen mit weiteren Investoren angeführt hat. NanoH2O ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.