Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Die Umicore ist eine Material­technikgruppe. Ihre Aktivitäten sind in vier Geschäftsfelder unterteilt: Advanced Materials, Precious Metals Products and Catalysts, Precious Metals Services und Zinc Specialties. Jedes dieser Geschäftsfelder ist wiederum in marktorientierte Geschäftsbereiche untergliedert.

Die Umicore konzentriert sich auf Anwendungsgebiete, in denen ihr Know-how in den Bereichen Materialwissenschaft, Chemie und Metallurgie wirklich herausragend ist – ganz gleich, ob bei Produkten des täglichen Bedarfs oder bei der Entwicklung modernster technischer Innovationen. Umicores oberstes Ziel ist es, nachhaltige Werte zu schaffen und Metalle zu entwickeln, herzustellen und zu recyceln, die für den Anspruch unseres Unternehmens stehen:

„Materials for a Better Life“

Der Umicore-Konzern verfügt über Produktionsbetriebe auf allen Kontinenten und beliefert Kunden weltweit. Er erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz in Höhe von 9,2 Milliarden EUR (2,1 Milliarden EUR ohne Metalle) und hat zurzeit etwa 14.000 Beschäftigte.

Mehr über Umicore
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.