25.10.2019 - Umicore AG & Co. KG

Umicore eröffnet neues Werk für die Produktion von Brennstoffzellenkatalysatoren

Umicore hat eine neue Produktionsstätte für Brennstoffzellenkatalysatoren in SongDo Incheon City (in der Region um Seoul), Korea, eingeweiht. Das Werk wird das Wachstum der Hyundai Motor Group und anderer Automobilkunden unterstützen und befindet sich in der Nähe des Technologieentwicklungszentrums für Umicore-Katalysatoren.

Es wird erwartet, dass die Produktion im Jahr 2020 anläuft und eine weitere Expansion nach 2020 möglich ist. Mit dieser Produktionserweiterung in Korea und den bestehenden Produktionskapazitäten in Hanau, Deutschland, ist Umicore gut aufgestellt, um die steigende Nachfrage nach Brennstoffzellenkatalysatoren von Automobilkunden weltweit zu bedienen.  

Der Markt für Brennstoffzellenkatalysatoren gewinnt an Dynamik, unterstützt durch eine Kombination aus strikterer  Gesetzgebung für saubere Mobilität und einem wachsenden globalen Bewusstsein für die Herausforderungen des Klimawandels. Brennstoffzellen sind eine umweltfreundliche Alternative zu Verbrennungsmotoren in Antriebsstranganwendungen. Sie kombinieren die Umweltvorteile von Elektrofahrzeugen mit der Reichweite und Betankungszeit heutiger Verbrennungsmotoren.

Umicore verfügt über ein wettbewerbsfähiges Produktportfolio mit einer starken R&D-Pipeline und hat Vereinbarungen über eine enge Kooperation mit der Hyundai Motor Group und anderen führenden Automobilherstellern für bestehende Fahrzeugplattformen sowie zukünftige Entwicklungsprogramme abgeschlossen.

Marc Grynberg, CEO, erklärt dazu: „Ich bin sehr stolz darauf, diese neue Anlage zu eröffnen, die unser Engagement und unsere Fähigkeit verdeutlicht, den Übergang zu einer saubereren Mobilität zu unterstützen. Ich bin überzeugt, dass die Brennstoffzelle im Antriebsstrangmix sowohl für Personenkraftwagen als auch für Schwerlastanwendungen an Bedeutung gewinnen wird. Unser Angebot an innovativen Lösungen für alle zukünftigen Antriebstechnologien in Verbindung mit unserer einzigartigen Fähigkeit, den Materialkreislauf zu schließen, wird ein Schlüsselelement für den Erfolg sein.“  

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Automobilindustrie
Mehr über Umicore
  • News

    Umicore bereitet Erwerb eines Betriebs für Kobaltraffinerie und Kathodenvorprodukte in Finnland vor

    Umicore gab bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb der Kobaltraffinerie und Aktivitäten zur Herstellung von Kathodenvorprodukten von Freeport Cobalt in Kokkola, Finnland, getroffen hat. Der Verkauf beläuft sich auf eine Höhe von insgesamt 150 Millionen US-Dollar (ohne Verbindlic ... mehr

    Umicore geht Partnerschaft mit Formel-E zur Umsetzung eines Batterierecycling-Programms ein

    ABB FIA Formel E Championship hat eine neue Partnerschaft mit dem belgischen Materialtechnologie- und Recyclingkonzern Umicore als offizieller Partner des Recyclings bekannt gegeben. Hierbei wird Umicore die Lithium-Ionen-Batteriemodule der ersten beiden Rennsaisons der elektrischen Straßen ... mehr

    Umicore erweitert Produktionskapazität für Brennstoffzellenkatalysatoren

    Umicore gab bekannt, seine Produktionskapazität für Brennstoffzellenkatalysatoren in Südkorea zu erweitern, um das Wachstum der Hyundai Motors Group und anderer Automobilkunden zu unterstützen. Die Investition im niedrigen zweistelligen Millionenbereich umfasst den Bau einer neuen Produktio ... mehr

  • Stellenangebote

    Chemieingenieur (m/w/d)

    Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind. Abgasreinigung, Krebstherapien, die Produktion von Feinchemikalien und modernster Elektronik: All das wird durch unser metallorganisches Know-how möglich. U ... mehr

    Chemielaborant / Chemikant (m/w/d)

    Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind. Wir alle haben ein Recht auf saubere Luft. Umicore ist be ... mehr

    Manager Analytische Projekte (m/w/d)

    Der Antrieb unseres Fortschritts heißt Forschung. Damit wir auch in Zukunft Materiallösungen für die dringlichsten Probleme der Welt anbieten und die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig erkennen können, sind hohe Forschungs­investitionen notwendig. Mit unseren innovativen Materialien und ... mehr

  • Firmen

    Umicore S.A.

    mehr

    Umicore AG & Co. KG

    Die Umicore ist eine Material­technikgruppe. Ihre Aktivitäten sind in vier Geschäftsfelder unterteilt: Advanced Materials, Precious Metals Products and Catalysts, Precious Metals Services und Zinc Specialties. Jedes dieser Geschäftsfelder ist wiederum in marktorientierte Geschäftsbereiche u ... mehr