Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Krahn Chemie erwirbt eMBe Products & Service

14.05.2019

Die Krahn Chemie GmbH hat die eMBe Products & Service GmbH, einen der führenden Additiv-Hersteller für die Keramik- und Pulvermetallindustrie in Europa, mit Wirkung zum 1. Mai 2019 erworben.

Das bisher inhabergeführte Unternehmen eMBe Products & Service wurde 2007 gegründet und produziert Bindersysteme zur thermoplastischen Formgebung von sinterfähigen Pulverwerkstoffen (keramisch und metallurgisch). Darüber hinaus werden in einem Technikum gemeinsam mit Kunden individualisierte Produktlösungen entlang der Wertschöpfungskette entwickelt, die vor Ort auch in Kleinmengen produziert werden können. Die Produkte von eMBe sind im Markt unter den Handelsnamen Embemould® und Embelube® bekannt.

„Die Akquisition von eMBe ist eng mit unserer Strategie verbunden, Kunden in allen Stufen ihres Produktionsprozesses ­­– vom Rohstoff bis zum Endprodukt – zielgerichtet zu unterstützen. Seit nunmehr 25 Jahren ist Krahn in der technischen Keramik tätig und hat insbesondere im Bereich Dental diesen Markt mitentwickelt. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und bündeln unsere Kompetenz mit dem technischen Know-how von eMBe, um noch individueller auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können und auch Unternehmen, die Keramik noch nicht einsetzen, von den Vorteilen dieses Materials zu überzeugen. Denn Keramik ist und bleibt ein Werkstoff mit Zukunft, dessen Anwendungsportfolio längst noch nicht ausgeschöpft ist“, sagt Axel Sebbesse, Geschäftsführer der Krahn Chemie GmbH.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Krahn Chemie
  • News

    Lanxess ernennt Krahn Chemie zum Distributor für Biozidprodukte in Deutschland und Benelux

    Die Krahn Chemie Gruppe vertreibt ab sofort die Biozide und Konservierungsmittel des Spezialchemiekonzerns Lanxess in Deutschland und Benelux. Kernanwendungen sind industrielle Konservierung und Desinfektion. Die vor allem unter dem Markennamen Preventol® bekannten Produkte haben seit Jahrz ... mehr

    KRAHN CHEMIE übernimmt den Vertrieb für FP-Pigments in Deutschland

    Die Krahn Chemie GmbH und das finnische Unternehmen FP-Pigments Oy sind in Deutschland eine Vertriebskooperation für Farben-, Lack- und Druckfarbenanwendungen eingegangen. FP-Pigments stellt Pigmente mit hohem Deckvermögen her. Die Produkte von FP-Pigments bestehen aus Titandioxid, das mit ... mehr

    KRAHN CHEMIE Polska: neuer Vertriebspartner von PPG Silica in Polen

    Seit dem 1. Januar 2017 vertreibt die KRAHN CHEMIE gefällte Kieselsäuren von PPG in Polen. Beide Unternehmen arbeiten bereits erfolgreich in Italien zusammen, wo Pietro Carini, die italienische Tochtergesellschaft von KRAHN, für PPG seit vielen Jahren als Vertriebs- und Marketingpartner tät ... mehr

  • Firmen

    Krahn Chemie GmbH

    Krahn Chemie ist ein anerkannter Distributeur für Chemie-Spezialitäten in Deutschland und den europäischen Schlüsselmärkten. Wir beliefern folgende Industrien mit chemischen Rohstoffen: Farben & Lacke, Kleb- und Dichtstoffe, Kunststoff-/ und Kautschukverarbeitung sowie chemische Industrie. mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.