29.06.2012 - Akzo Nobel Industrial Chemicals GmbH

AkzoNobel setzt einzigartiges Eindampfsystem für Natronlauge ein

AkzoNobel Industrial Chemicals wird ein einzigartiges Eindampfsystem für Natronlauge in ihrer neuen Membranelektrolyse-Anlage im Industriepark Höchst in Frankfurt einsetzen. Das System wird eine Energieeinsparung von 20% ermöglichen und wird von Alfa Laval geliefert.

Das Eindampfsystem, das Natronlauge von einer 32%igen Lösung zu einer 50%igen Lösung konzentrieren wird, basiert auf Eindampf- und Kondensatwärmetauschern. Die Kombination der Vorteile verschiedener Wärmetauscher ermöglicht es erstmals Natronlauge in einem 4-Stufen Eindampfsystem zu konzentrieren. Dieses einzigartige Alfa Laval Design wird eine Energieeinsparung von 20 Prozent im Vergleich zu den besten, herkömmlichen Designs ermöglichen. Das System wird in AkzoNobels neuer Membrananlage in Frankfurt eingebaut, die eine Kapazität von 275.000 Tonnen Natronlauge pro Jahr haben wird. Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal 2013 vorgesehen.

In dem Vertrag haben sich AkzoNobel und Alfa Laval darauf geeinigt, dass beide Firmen eng zusammenarbeiten werden, um das System weiter zu optimieren und so den niedrigsten Energieverbrauch zu ermöglichen. „Die Installation dieses einzigartigen Systems wird unsere Ambition unterstützen, führend im Bereich Nachhaltigkeit in der Chlor-Alkali Industrie zu werden“, sagt Martin Riswick, General Manager von AkzoNobels Chlor-Alkali Geschäft.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über AkzoNobel
  • News

    Sparmaßnahmen treiben Gewinn von Akzo Nobel trotz Corona-Krise an

    (dpa-AFX) Beim Farben- und Lackhersteller Akzo Nobel hat die erfolgreiche Restrukturierung die Belastungen durch die Corona-Krise im ersten Quartal abgefedert. Zwar fiel der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6 Prozent auf knapp 2,06 Milliarden Euro, der operative Gewinn legte abe ... mehr

    5 Start-ups erhalten den Paint the Future Award

    Drei spannende Tage der persönlichen Zusammenarbeit mit den Experten von AkzoNobel haben den internationalen Start-ups die Türen geöffnet, um mit ihren Innovationen die Zukunft zu "gestalten". Zum Abschluss der branchenweit ersten Herausforderung wurden fünf Startups mit den Paint the Futur ... mehr

    Rohstoffkosten und Autoschwäche bremsen Akzo Nobel

    (dpa-AFX) Gestiegene Rohstoffkosten haben den Farben- und Lackehersteller Akzo Nobel im ersten Quartal stärker belastet als gedacht. Der bereinigte operative Gewinn stieg zwar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent auf 163 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Amsterda ... mehr

  • Firmen

    Akzo Nobel Powder Coatings GmbH

    In Bensheim a.d. Bergstraße werden seit 1984 umweltfreundliche Pulverlacke der Marke Interpon produziert. Seit 1999 unter dem Namen Akzo Nobel. Die Akzo Nobel Powder Coatings GmbH in Bensheim betreut die Märkte in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie die skandinavischen und baltischen St ... mehr

    Akzo Nobel

    Akzo Nobel in Deutschland Akzo Nobel ist eins der führenden Industrieunternehmen der Welt. Wir sind der weltweit größte Hersteller von Lacken und Farben und die Nummer Eins bei Bautenfarben und Hochleistungsbeschichtungen sowie ein großer weltweiter Lieferant von Spezialchemikalien. mehr

    Akzo Nobel Coatings S.A.

    mehr