UOP gründet neuen Bereich für erneuerbare Energien und Chemikalien

03.11.2006

UOP LLC, ein Unternehmen von Honeywell, hat angekündigt, dass es einen neuen Geschäftsbereich gegründet hat, der weltweit neue Technologien für die Verarbeitung von Ausgangsmaterialien für erneuerbare Energien in bestehenden oder neu zu errichtenden Erdölraffinerien bereitstellen wird.

Der neue Bereich "Renewable Energy and Chemicals" soll die Bemühungen von UOP beschleunigen, neue Technologien zur Entwicklung erneuerbarer Energien zu entwickeln, indem profitable Wege erschlossen werden, mit denen Raffinerien die mineralölverarbeitenden Technologien von UOP nutzen können, um organische Ausgangsstoffe wie Pflanzenöl, Fette und bestimmte Abfallstoffe zu Treibstoffen und Chemikalien zu verarbeiten.

Jennifer Holmgren wurde zum Director des neuen Bereichs ernannt und wird Carlos A. Cabrera, President und CEO von UOP, berichten. Zuvor war sie bei UOP als Director für Grundlagenforschung tätig.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?