BASF erhöht die Preise für Ethanolamine

01.10.2007

Mit sofortiger Wirkung erhöht die BASF ihre Verkaufspreise für Ethanolamine weltweit um

+ 30 EUR/t für Monoethanolamine

+ 80 EUR/t für Diethanolamine

+ 60 EUR/t für Triethanolamine

oder den entsprechenden Wert in Landeswährung, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen. Nach Konzernangaben trägt die Preisanpassung bei Ethanolaminen, die durch die starke Nachfrage in allen Marktsegmenten ausgelöst wurde, den anhaltend hohen Rohstoff- und Energiekosten Rechnung.

Weitere News aus dem Ressort Preisentwicklung

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Batterietechnologie!