Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Forscherteam deckt grundlegende Eigenschaften des Spin-Seebeck-Effekts auf

Direkter Zusammenhang zwischen temperaturabhängiger Erzeugung von Spinströmen und atomarer Zusammensetzung von Grenzflächen entdeckt Thermoelektrische Effekte sind ein wesentlicher Baustein für die Konzeption und Weiterentwicklung neuartiger Prozesse zur Informationsverarbeitung. Sie ermög ... mehr

Solvay meldet erfolgreichen Abschluss des LIFE+ GLEE Projekts

Solvay hat den erfolgreichen Abschluss seines LIFE+ GLEE Projekts bekannt­gegeben. Ziel des stark auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Projekts war die Substitution organischer Lösemittel durch Wasser im Fertigungsprozess von wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Batterien (Li-ion-Akkus). Da Kathod ... mehr

Neuer Katalysator für die Wasserstoffproduktion

Das Mineral Pentlandit ist ein potenzieller neuer Katalysator für die Wasserstoffproduktion. Forscher beschreiben, dass es genauso effizient arbeitet wie heute übliche Platinelektroden. Im Gegensatz zu Platin ist Pentlandit günstig und kommt häufig auf der Erde vor. Ein Team um Dr. Ulf-Pete ... mehr

Dow Chemical vor Megafusion mit Dupont in robuster Verfassung

(dpa-AFX) - Der US-Chemiekonzern Dow Chemical schlägt sich vor der Rekord-Fusion mit dem Konkurrenten Dupont besser als befürchtet. Vor allem wegen niedrigerer Preise gingen die Erlöse im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 7,4 Prozent auf rund 12 Milliarden US-Dollar zurück, wie der BASF ... mehr

Sichere Nutzung von Wasserstoff für die Energiewende

Am Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg startet ein Projekt zur Erforschung des Einflusses von Wasserstoff auf die Sicherheit von Erdgasrohrleitungen, wenn diese wasserstoffhaltige Gase führen. Die Projektpartner entwickeln gemeinsam ein Auslegungs-, Bewertungs- und Übe ... mehr

Ultrakompakter Photodetektor

Der Datenverkehr wächst weltweit. Glasfaserkabel transportieren die Informationen mit Lichtgeschwindigkeit über weite Entfernungen. An ihrem Ziel müssen die optischen Signale jedoch in elektrische Signale gewandelt werden, um im Computer verarbeitet zu werden. Forscher am KIT haben einen ne ... mehr

Chemie 4.0: Unternehmen unter Zugzwang

Die Chemieindustrie tritt in ein neues Zeitalter: Waren in den vergangenen Jahren vor allem Übernahmen und Fusionen im Bereich der Life Sciences ein beherrschendes Thema, geht die Branche nun mit großen Schritten in Richtung Digitalisierung. Die Zahl der digitalen Innovationen, die Einfluss ... mehr

Milzbrand, Hasenpest und Brucellose

Infektionskrankheiten wie Milzbrand, Tularämie (Hasenpest) und Brucellose treten in Deutschland zwar nur selten auf, aber die Erreger können großen Schaden anrichten, wenn sie versehentlich oder vorsätzlich in die Lebensmittelkette eingetragen werden. Als Ursachen für solche Kontaminationen ... mehr

Forscherin stellt Kraftstoff mit neuem bioelektrochemischen Verfahren her

Wenn in einigen Jahrzehnten die Ölquellen versiegen, braucht es neue Technologien, um Autos und andere Maschinen am Laufen zu halten. Eine Alternative zum herkömmlichen Benzin stellen Kraftstoffe dar, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. An der TU Kaiserslautern forscht Doktor ... mehr

Wasserdicht dank Biofilm

Feuchtigkeit kann Mörtel auf Dauer zerstören – etwa wenn sich durch Frost Risse bilden. Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Technischen Universität München (TUM) hat einen ungewöhnlichen Weg gefunden, um Mörtel vor Feuchtigkeit zu schützen: Schon beim Anrühren der Mas ... mehr

Alle News

Ultrakompakter Photodetektor

Der Datenverkehr wächst weltweit. Glasfaserkabel transportieren die Informationen mit Lichtgeschwindigkeit über weite Entfernungen. An ihrem Ziel müssen die optischen Signale jedoch in elektrische Signale gewandelt werden, um im Computer verarbeitet zu werden. Forscher am KIT haben einen ne ... mehr

Eine Kamera für unsichtbare Felder

Elektromagnetische Felder sind der Motor unserer Elektronik. Sie verändern sich rasend schnell, sind unsichtbar und damit schwer zu fassen. Eine bessere Kenntnis dieser Felder in elektronischen Bauteilen, wie etwa Transistoren, ist allerdings notwendig, bevor die Elektronik der Zukunft Real ... mehr

Röntgenblick in den unteren Erdmantel

Mit DESYs brillanter Röntgenlichtquelle PETRA III haben Forscher ein überraschendes Verhalten des häufigsten Minerals der Erde beobachtet. Das Mineral Bridgmanit nimmt fast ein Drittel des Volumens der Erde ein und ist die Hauptkomponente des unteren Erdmantels. Daher sind seine physikalisc ... mehr

Schmierfette zeit- und kostensparend entwickeln

Die Entwicklung von Schmierfetten ist ein technisch und zeitlich aufwändiger Prozess. Typischerweise sind mehrere iterative Entwicklungszyklen mit wiederholten Stabilitätsuntersuchungen notwendig, die die Kosten mit jedem Zyklus erhöhen. Herkömmliche Freigabeuntersuchungen zur Bestimmung de ... mehr

Der Blick ins Atom

Mit Elektronenmikroskopen kann man einzelne Atome abbilden – ein Rechenmodell der TU Wien erklärt, wie man sogar ins Atom hineinsehen und einzelne Elektronen-Orbitale abbilden könnte. Mit einem Elektronenmikroskop kann man nicht eben mal schnell ein Foto machen, wie mit der Handykamera. Ob ... mehr

KRÜSS eröffnet eigene Niederlassungen in China

Die KRÜSS GmbH ist seit dem 1. Juli 2016 mit einer eigenen Firma in der Volksrepublik China vertreten. Mit ersten Filialen in Shanghai und Peking startet der Hersteller von Messinstrumenten für die Grenzflächenchemie mit eigenen Niederlassungen an diesen zwei wirtschaftlich bedeutenden Stan ... mehr

Ein neuer Auftrieb für die molekulare Mikroskopie

Nanoröhrchen aus Kohlenstoff lassen sich in unterschiedlichen Größen und Eigenschaften herstellen und sind deshalb für so verschiedene Anwendungsgebiete wie Elektronik, Photonik und Nanomechanik von größtem Interesse. Um so wichtiger ist es, ein Werkzeug an der Hand zu haben, mit dem man di ... mehr

Cleveres Online-Marketing für den erfolgreichen Unternehmensstart

Doppelten Grund zur Freude hat das Team von Oculyze, einer der frischgekürten Preisträger des Wettbewerbs „Science4Life Venture Cup 2016“. Am Abend des 11. Juli fand in der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Frankfurt die feierliche Abschlussprämierung der besten Businesspläne für ... mehr

Einfache Dosismessung von Gefahrstoffen

Der Nachweis eines chemischen Gefahrstoffs kann Leben retten. Amerikanische Wissenschaftler haben ein chemisches Dosimeter mit integrierter Nahfeld-Kommunikation entwickelt, das einfach von einem Smartphone ausgelesen werden kann. Dieses verbesserte CARD-Modell ist aus wenigen Komponenten a ... mehr

Neue Ionenfeinstrahlanlage stärkt Nano- und Hochdruckforschung

Mit einer neuen Ionenfeinstrahlanlage (Focused Ion Beam, FIB) können Wissenschaftler bei DESY Materialien auf wenige Nanometer genau präparieren und dabei „live“ mit einem Rasterelektronenmikroskop beobachten. Darüber hinaus liefert das neue Spezialmikroskop detaillierte Einblicke in die in ... mehr

Alle News zu Analytik

Forscherteam deckt grundlegende Eigenschaften des Spin-Seebeck-Effekts auf

Direkter Zusammenhang zwischen temperaturabhängiger Erzeugung von Spinströmen und atomarer Zusammensetzung von Grenzflächen entdeckt Thermoelektrische Effekte sind ein wesentlicher Baustein für die Konzeption und Weiterentwicklung neuartiger Prozesse zur Informationsverarbeitung. Sie ermög ... mehr

Solvay meldet erfolgreichen Abschluss des LIFE+ GLEE Projekts

Solvay hat den erfolgreichen Abschluss seines LIFE+ GLEE Projekts bekannt­gegeben. Ziel des stark auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Projekts war die Substitution organischer Lösemittel durch Wasser im Fertigungsprozess von wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Batterien (Li-ion-Akkus). Da Kathod ... mehr

Neuer Katalysator für die Wasserstoffproduktion

Das Mineral Pentlandit ist ein potenzieller neuer Katalysator für die Wasserstoffproduktion. Forscher beschreiben, dass es genauso effizient arbeitet wie heute übliche Platinelektroden. Im Gegensatz zu Platin ist Pentlandit günstig und kommt häufig auf der Erde vor. Ein Team um Dr. Ulf-Pete ... mehr

Dow Chemical vor Megafusion mit Dupont in robuster Verfassung

(dpa-AFX) - Der US-Chemiekonzern Dow Chemical schlägt sich vor der Rekord-Fusion mit dem Konkurrenten Dupont besser als befürchtet. Vor allem wegen niedrigerer Preise gingen die Erlöse im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 7,4 Prozent auf rund 12 Milliarden US-Dollar zurück, wie der BASF ... mehr

Sichere Nutzung von Wasserstoff für die Energiewende

Am Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg startet ein Projekt zur Erforschung des Einflusses von Wasserstoff auf die Sicherheit von Erdgasrohrleitungen, wenn diese wasserstoffhaltige Gase führen. Die Projektpartner entwickeln gemeinsam ein Auslegungs-, Bewertungs- und Übe ... mehr

Ultrakompakter Photodetektor

Der Datenverkehr wächst weltweit. Glasfaserkabel transportieren die Informationen mit Lichtgeschwindigkeit über weite Entfernungen. An ihrem Ziel müssen die optischen Signale jedoch in elektrische Signale gewandelt werden, um im Computer verarbeitet zu werden. Forscher am KIT haben einen ne ... mehr

Chemie 4.0: Unternehmen unter Zugzwang

Die Chemieindustrie tritt in ein neues Zeitalter: Waren in den vergangenen Jahren vor allem Übernahmen und Fusionen im Bereich der Life Sciences ein beherrschendes Thema, geht die Branche nun mit großen Schritten in Richtung Digitalisierung. Die Zahl der digitalen Innovationen, die Einfluss ... mehr

Milzbrand, Hasenpest und Brucellose

Infektionskrankheiten wie Milzbrand, Tularämie (Hasenpest) und Brucellose treten in Deutschland zwar nur selten auf, aber die Erreger können großen Schaden anrichten, wenn sie versehentlich oder vorsätzlich in die Lebensmittelkette eingetragen werden. Als Ursachen für solche Kontaminationen ... mehr

Forscherin stellt Kraftstoff mit neuem bioelektrochemischen Verfahren her

Wenn in einigen Jahrzehnten die Ölquellen versiegen, braucht es neue Technologien, um Autos und andere Maschinen am Laufen zu halten. Eine Alternative zum herkömmlichen Benzin stellen Kraftstoffe dar, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. An der TU Kaiserslautern forscht Doktor ... mehr

Wasserdicht dank Biofilm

Feuchtigkeit kann Mörtel auf Dauer zerstören – etwa wenn sich durch Frost Risse bilden. Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Technischen Universität München (TUM) hat einen ungewöhnlichen Weg gefunden, um Mörtel vor Feuchtigkeit zu schützen: Schon beim Anrühren der Mas ... mehr

Alle News zu Chemie

„Mineral-Kunststoff“ mit hohem Potenzial für die Zukunft

Herkömmliche Kunststoffe werden auf Erdölbasis hergestellt und stellen für die Umwelt ein Problem dar, da sie nicht abbaubar sind. Die Arbeitsgruppe um den Konstanzer Chemiker Prof. Dr. Helmut Cölfen hat nun einen völlig neuartigen „Mineral-Kunststoff“ hergestellt, der sich strukturell an B ... mehr

Kunststoffbranche im ersten Halbjahr sehr erfolgreich - Ausblick bleibt positiv

Die deutschsprachige Kunststoffbranche verzeichnet ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2016, der Geschäftsverlauf übertraf sogar die bereits positiven Erwartungen zum Jahresbeginn. Der Ausblick auf die kommenden sechs Monate ist ebenfalls optimistisch. Dies berichtet der Branchendienst „ ... mehr

ALTANA erweitert Additivgeschäft

Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat mit dem niederländischen Unternehmen Addcomp Holland BV einen Entwickler und Hersteller innovativer Kunststoffadditiv-Lösungen erworben. Addcomp wird in die Business Line Kunststoffadditive von BYK Additives & Instruments integriert. „Mit dem Zukauf von A ... mehr

Clusterpreis Chemie/Kunststoffe für antimikrobiell wirkende Elastomere

Der Clusterpreis Chemie/Kunststoffe des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016 geht an die Dätwyler Sealing Technologies Deutschland GmbH aus Waltershausen für die von ihr entwickelten, antimikrobiell wirkenden Elastomeren. Den 2. Platz belegte die Green Sugar GmbH aus Meißen mit einem ... mehr

Hochreine Kunststoffteile: Die Jagd nach Einschlüssen

Um Autos sicherer, Handys „klüger“ und Unterhaltungselektronik bedienungsfreundlicher zu machen, braucht man Halbleiter-Chips. Für die Herstellung dieser Halbleiter werden Maschinen benötigt, die auch Kunststoffteile beinhalten. Und genau um diese geht es. Halbleiterchips und deren Fertigun ... mehr

Covestro startet industrielle Kunststoff-Herstellung mit CO2

Kohlendioxid statt Erdöl – Covestro nutzt jetzt erstmals in industriellem Maßstab CO2 in der Kunststoff-Herstellung. Das Unternehmen eröffnete am Freitag an seinem Standort Dormagen bei Köln eine Anlage zur Produktion einer neuartigen Schaumstoff-Komponente mit 20 Prozent CO2-Anteil. In ent ... mehr

Duromere mit dem Laser sprengen

Ihre mechanischen Eigenschaften sind exzellent, und sie sind widerstandsfähig gegenüber hohen Temperaturen und Chemikalien. Deshalb konnten sich Duromere in den vergangenen Jahrzehnten zu Hochleistungswerkstoffen entwickeln. Zu verdanken haben sie dies hauptsächlich den eingesetzten Harzen ... mehr

Covestro startet erfolgreich ins Jahr 2016

Covestro ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2016 gestartet. Im ersten Quartal verbesserte sich das EBITDA im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 29,3 % auf 508 Mio. Euro. Dazu trugen alle drei Segmente bei. Polyurethanes und Polycarbonates wiesen zudem ein starkes Wachstum der Absatzmengen ... mehr

Vom Rosenduft zu Nylon und den Kunststoffen

Betörende Düfte, nüchterne Fakten: von Pflanzen ausgehende Düfte sind fast immer Monoterpene und Monoterpenalkohole, die ätherischen Öle der Pflanzen sind natürliche Kohlenwasserstoffverbindungen. So ist Geraniol der verlockend duftende Alkohol der Rosen. Forscher des Max-Planck-Instituts f ... mehr

Kunststoffindustrie leidet an Burn-out

Psychische Probleme ihrer Mitarbeiter entwickeln sich zu einem der größten Probleme für die Personalverantwortlichen in der Kunststoffverarbeitenden Industrie in Deutschland. Diese erschreckende Erkenntnis hat die aktuelle Studie "Arbeitsmarkt und berufliche Herausforderungen 2016-2020 in d ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Ultrakompakter Photodetektor

Der Datenverkehr wächst weltweit. Glasfaserkabel transportieren die Informationen mit Lichtgeschwindigkeit über weite Entfernungen. An ihrem Ziel müssen die optischen Signale jedoch in elektrische Signale gewandelt werden, um im Computer verarbeitet zu werden. Forscher am KIT haben einen ne ... mehr

Wasserdicht dank Biofilm

Feuchtigkeit kann Mörtel auf Dauer zerstören – etwa wenn sich durch Frost Risse bilden. Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Technischen Universität München (TUM) hat einen ungewöhnlichen Weg gefunden, um Mörtel vor Feuchtigkeit zu schützen: Schon beim Anrühren der Mas ... mehr

Ratiolab übernimmt Slamed ING

Die Firma Ratiolab GmbH hat zum 05.07.2016 die Slamed ING GmbH übernommen. Die Ratiolab GmbH wird die bisherigen Geschäftstätigkeiten der Firma Slamed ING GmbH unverändert weiterführen. Im Jahr 1987 wurde die Firma Slamed ING GmbH von Eugen Gieldzik in Frankfurt gegründet. Nach über 30 Jahr ... mehr

Huber Kältemaschinenbau gehört zu den TOP 100

Zum 23. Mal werden die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH gehört in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu dieser Innovationselite. Das Offenburger Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissensch ... mehr

KNAUER unter Top 100 innovativsten Mittelständlern

Beim dritten Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2016 auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein in Essen kürte Mentor Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren des Jahres. Der Wettbewerb „TOP 100“ nimmt bereits seit über 20 Jahren die Unternehmen mit dem besten Innovationsmanag ... mehr

Askia GmbH übernimmt Vapor AG

Für den Geschäftsführer der ASKIA GmbH, Torsten Mankertz, war der Antrieb für die Übernahme der VAPOR AG, den besonders für die Chemie- und Pharmaindustrie wichtigen Standort Schweiz optimal bedienen zu können. Das dortige Spezialistenteam, welches aus Ingenieuren mit Kompetenz in Sicherhei ... mehr

Gleich zweimal wurde die neue FRITSCH Rotor-Schnellmühle prämiert

Der Huber Verlag für Neue Medien und die Initiative Mittelstand prämierten zum elften Mal während der HANNOVER MESSE, herausragende Industrieunternehmen mit dem INDUSTRIEPREIS und die Gewinner der Auszeichnung für fortschrittliche Produkte und Lösungen stehen nun fest: die FRITSCH Rotor-Sch ... mehr

DIN-Norm für Dickenmessung von Polymeren

In Mikrosystemen werden metallische Bauteile zunehmend durch solche aus kostengünstigen Polymeren ersetzt. Für die Dickenmessung von Polymeren gibt es nun erstmals die DIN-Norm 32567, die Methoden zur präzisen Messung der Dicke von Polymerschichten beschreibt, sowohl für optische als auch f ... mehr

analytica 2016: Ausstellerrekord mit 6,5 Prozent Wachstum

1.244 Aussteller aus 40 Länder präsentierten in den vergangenen vier Tagen (10. bis 13. Mai) den rund 35.000 Fachbesuchern ihre Produktneuheiten auf der analytica, darunter zahlreiche Weltneuheiten. Stark gestiegen ist der Anteil internationaler Aussteller und Besucher. Damit ist die Spitze ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik weiter auf Wachstumskurs

Nach einem erfreulichen Ergebnis im Jahr 2015 rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio-  und Labortechnik nach Einschätzung von SPECTARIS auch im laufenden Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Sowohl für das Inlandsgeschäft als auch für den Auslandsumsatz wird ein Wachstum von e ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Huber Kältemaschinenbau gehört zu den TOP 100

Zum 23. Mal werden die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH gehört in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu dieser Innovationselite. Das Offenburger Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissensch ... mehr

SensoTech verstärkt Präsenz in China

Unter dem Namen SensoTech (Shanghai) Co., Ltd. gibt das deutsche Industrieunternehmen SensoTech GmbH die Eröffnung der chinesischen Niederlassung in Shanghai bekannt. Das Geschäftsfeld von SensoTech bilden die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von Analysenmesstechnik zur Konzent ... mehr

Thermooptische Messanlagen könnten Millionen Tonnen CO2 in Kohlekraftwerken einsparen

Kohlekraftwerke als konventionelle Energiequellen sind essenziell zur Sicherstellung der Energieversorgung. Doch aufgrund ihres hohen CO2-Austoßes gibt es großen Handlungsbedarf, um die Energiegewinnung effizienter und umweltverträglicher zu gestalten. Das Center of Device Development CeDeD ... mehr

Prozessanalysen in Echtzeit

Mit einem von Fraunhofer-Wissenschaftlern entwickelten Echtzeit-Massenspektrometer ist es erstmals möglich, bis zu 30 Bestandteile gleichzeitig aus der Gasphase und einer Flüssigkeit zu analysieren – auch in situ. Das empfindliche Messsystem eignet sich damit auch für die automatisierte Übe ... mehr

Radar mit Rundumblick

Der Einsatz von Robotern in der Industrie ist nicht mehr wegzudenken. Sicherheits-Laserscanner sichern meist die Gefahrenbereiche ab und schützen Menschen vor Kollisionen. Doch den optischen Sensoren sind Grenzen gesetzt, etwa wenn Kunststoffplatten, Staub oder Rauch die Sicht behindern. Ei ... mehr

Hochgenaue Entfernungsmessung mit Radar

Hochpräzise Entfernungsmessungen für die zerstörungsfreie Fabrikations- und Qualitätskontrolle auch unter Null-Sicht-Bedingungen – das ermöglichen die neuen Radarsensoren des Fraunhofer FHR. Mit einer anwendungsbezogenen Messgenauigkeit von bis zu unter 100 µm liefern sie auch bei der Entwi ... mehr

Wechsel in der Unternehmensführung bei ALTHEN

Peter Rohrmann übernimmt ab sofort die leitende Position des Kelkheimer Mess- und Sensortechnik-Spezialisten. Damit löst der bisherige Vertriebsleiter Peter Rickmeyer in der Geschäftsleitung ab, der sich fortan in beratender Funktion der ALTHEN-Gruppe widmet. Die Gruppe ALTHEN Sensors & Con ... mehr

Markus Juchheim übernimmt die alleinige Geschäftsführung bei der JULABO GmbH

Der Firmengründer und Gesellschafter Gerhard Juchheim hat nach seiner fast 50jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer der JULABO GmbH diese Aufgabe an seinen Sohn Markus übergeben. Bereits seit 9 Jahren führt Markus Juchheim die Geschäfte gemeinsam mit seinem Vater. Markus Juchheim übernimmt ... mehr

Ein Laser-Blick auf ultradünne Schichten

Von der Beschichtung energietechnischer, elektronischer oder pharmazeutischer Produkte bis zur dünnen Plastikfolie: Eine neue Technik der TU Wien ermöglicht Qualitätskontrolle von Beschichtungsverfahren in Echtzeit. Wenn man große Flächen mit hauchdünnen Schichten im Mikrometer- oder Nanobe ... mehr

Industrie 4.0 ist deutschen Mittelständlern zu teuer

Industrie 4.0 ist ein Megatrend – allerdings scheuen viele deutsche Unternehmen noch die dazu nötigen Investitionen oder ihnen fehlt das ausgebildete Personal. Damit verspielen sie einen wichtigen Wettbewerbsvorteil – denn die intelligente Fabrik und die Vernetzung von Produkten untereinand ... mehr

Alle News zu MSR

Neuer Katalysator für die Wasserstoffproduktion

Das Mineral Pentlandit ist ein potenzieller neuer Katalysator für die Wasserstoffproduktion. Forscher beschreiben, dass es genauso effizient arbeitet wie heute übliche Platinelektroden. Im Gegensatz zu Platin ist Pentlandit günstig und kommt häufig auf der Erde vor. Ein Team um Dr. Ulf-Pete ... mehr

Sichere Nutzung von Wasserstoff für die Energiewende

Am Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg startet ein Projekt zur Erforschung des Einflusses von Wasserstoff auf die Sicherheit von Erdgasrohrleitungen, wenn diese wasserstoffhaltige Gase führen. Die Projektpartner entwickeln gemeinsam ein Auslegungs-, Bewertungs- und Übe ... mehr

TurboLight: Mehr Effizienz für Turbomaschinen durch Leichtbauweise mit Laserlicht

Der Leichtbau bietet in ganz unterschiedlichen Industrien umweltschonende Lösungen, durch die Ressourcen und Energie eingespart werden. Entsprechende Werkstoffe stellen dabei oft hohe Ansprüche an geeignete Herstellungsverfahren. Vier Projektpartner – Meotec, Aconity3D, Bosch Mahle Turbo Sy ... mehr

Zart und dennoch robust

Physiker der Universität Leipzig haben gemeinsam mit ausländischen Partnern bei Experimenten mit Laserstrahlen völlig neue Erkenntnisse über die Beschaffenheit von Spinnenseide gewonnen. Sie fanden heraus, dass die Schallausbreitung innerhalb der Verzweigungen Anomalien aufweist, die beispi ... mehr

ABB überrascht beim operativen Ergebnis erneut positiv

(dpa-AFX) Der Industriekonzern ABB profitiert in einem schwierigen Umfeld weiter vom Sparprogramm. Im zweiten Quartal fiel der operative Gewinn wie schon zum Jahresauftakt besser aus als Experten erwartet hatten. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ... mehr

Neue Druckgeräterichtlinie „über Nacht“ verbindlich

DVS PersZert, die Personalzertifizierungsstelle des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V., weist auf die Umstellung der neuen Druckgeräterichtlinie (DGRL) 2014/68/EU ab dem 19. Juli 2016 hin. Ab diesen Zeitpunkt wird die neue Druckgeräterichtlinie verbindlich u ... mehr

So halten Akkus länger und laden schneller

Materialforscher des Paul Scherrer Instituts PSI in Villigen und der ETH Zürich haben ein sehr einfaches und kostengünstiges Verfahren entwickelt, um die Leistung herkömmlicher Lithium-Ionen-Akkus deutlich zu steigern. Ob Armbanduhr, Smartphone, Laptop oder Auto, für alle Anwendungsbereiche ... mehr

Thyssenkrupp baut Sparte Industrial Solutions um

(dpa) Der Stahl- und Technologiekonzern Thyssenkrupp will seine Sparte Industrial Solutions umbauen. Hintergrund sei ein verschärfter Wettbewerb etwa im Anlagenbau, sagte Spartenchef Jens Michael Wegmann am Montag in Essen. «Wir haben den Druck dort», so der Manager. Zum Umfang möglicher St ... mehr

Neuer CFO bei Schenck Process

Mit Wirkung zum 01.06.2016 hat Eric Jaschke das Amt des Chief Financial Officer (CFO) der Schenck Process Group übernommen. Herr Jaschke steht der globalen Finanzorganisation des Unternehmens vor und wird eng mit Andreas Evertz, President und Chief Executive Officer (CEO), zusammenarbeiten. ... mehr

Der Brexit trifft zahlreiche deutsche Branchen

(dpa) Die Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien sind eng. Der Brexit trifft nicht nur die Exportwirtschaft, sondern auch Unternehmen mit Niederlassungen auf der Insel. Ein Blick auf einzelne Branchen: Chemieindustrie: Die Unternehmen befürchten einen Rückgang grenzüberschreitender Inves ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.