Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Kooperation mit Namibia gestartet

Natürliche Ressourcen als Grundlage für neue Materialien

Mit einem Kickoff Workshop hat das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien offiziell seine Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia (UNAM) gestartet. Das gemeinsame, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt NaMiComp soll es ermögl ... mehr

Neuer Leiter des Bereiches Performance Chemicals bei BASF

Anup Kothari, derzeit Senior Vice President Performance Chemicals North America, wird zum 1. April 2017 als President die Leitung des Bereiches Performance Chemicals übernehmen. Kothari folgt auf Dr. Christian Fischer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. mehr

Neuer Allgemeiner Geschäftsführer bei Bronkhorst High-Tech

Am 1. April 2017 findet bei der Bronkhorst High-Tech B.V. aus Ruurlo ein Geschäftsführerwechsel statt. Henk Tappel wird zum Allgemeinen Geschäftsführer ernannt und übernimmt die laufende Geschäftsführung von Ben Brussen. Henk Tappel kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hightechbranch ... mehr

Christoph Kirchlechner mit Heinz-Maier-Leibnitz-Preis ausgezeichnet

Deutsche Forschungsgemeinschaft würdigt außergewöhnliche wissenschaftliche Leistungen mit 20.000 Euro

Dr. Christoph Kirchlechner, Leiter der Gruppe „Nano-/Mikromechanik von Materialien“ am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf, wird mit dem wichtigsten deutschen Nachwuchspreis, dem Heinz-Maier-Leibnitz-Preis 2017 der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet. Der ... mehr

Hauchdünn wie ein Atom: Ein revolutionärer Halbleiter für die Elektronik

Halbleiter, so dünn wie ein Atom, sind keine Zukunftsmusik mehr. Der Bayreuther Physiker Prof. Dr. Axel Enders hat gemeinsam mit US-amerikanischen und polnischen Partnern ein zweidimensionales Material entwickelt, das die Elektronik revolutionieren könnte. Aufgrund seiner Halbleiter-Eigensc ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum

Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben des Industrieverbands SPECTARIS in 2017 mit weiteren Zuwächsen im In- und Ausland. Die Unternehmen setzen dabei auf Innovation, Qualitätsführerschaft und eine ... mehr

WACKER erweitert Produktionskapazität für Dispersionen am Standort Burghausen

Jahreskapazität soll um 60.000t steigen

Die Wacker Chemie AG erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Deutschland. Der Münchner Chemiekonzern errichtet gegenwärtig an seinem Standort Burghausen einen weiteren Dispersionsreaktor mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen. Für den Ausbau der Produk ... mehr

Oxea hebt Force Majeure-Erklärung für Butylacetat in Europa auf

Das internationale Chemieunternehmen Oxea hat die in Europa ausgesprochene Force Majeure-Erklärung für Butylacetat aufgehoben. Die betroffene Anlage in Marl wurde wieder angefahren und produziert wieder mit normaler Leistung. Oxea erklärte am 3. Februar 2017 Force Majeure in Europa für Buty ... mehr

Evonik weiht Produktionsanlage für Natriumcyanid in Mexiko offiziell ein

40.000 Tonnen Jahreskapazität

Mit einem Festakt mit dem Vorstandsvorsitzenden von Evonik Industries, Dr. Klaus Engel, und Patricio Gutiérrez Fernandez, Vorstandsvorsitzender von CyPlus Idesa, ist die neue Produktionsanlage für Natriumcyanid von CyPlus Idesa in Coatzacoalcos (Veracruz, Mexiko) offiziell eingeweiht worden ... mehr

ChemChina verlängert Angebotsfrist für Syngenta zum sechsten Mal

(dpa-AFX) ChemChina verlängert ein weiteres Mal das rund 43 Milliarden US-Dollar schwere Übernahmeangebot für Syngenta. Mit der bereits sechsten Verschiebung läuft die Angebotsfrist nun bis zum 28. April 2017, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heißt. Zuletzt lief das Angebot bis zum ... mehr

Alle News

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum

Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben des Industrieverbands SPECTARIS in 2017 mit weiteren Zuwächsen im In- und Ausland. Die Unternehmen setzen dabei auf Innovation, Qualitätsführerschaft und eine ... mehr

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Die spinnen, die Elektronen!

Grenzfläche zwischen Isolatoren ermöglicht Informationstransport per Spin

Heutige Computertechnologie basiert auf dem Transport elektrischer Ladung in Halbleitern. Doch schon in naher Zukunft wird das Potential dieser Technologie ausgeschöpft sein, da die verwendeten Bauteile nicht weiter miniaturisiert werden können. Doch es gibt noch eine weitere Möglichkeit: S ... mehr

Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger, gespickt mit Hightech-Physik

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine bestimmte Messgenauigkeit zu erreichen. Damit könnten sie in Zukunft nicht nur die Grundlage für eine neue Definition der SI-Basise ... mehr

Der intelligente Blick ins Materialinnere

Flugzeuge, Züge oder Energieanlagen müssen regelmäßig überprüft werden. Denn entdeckt man Schäden zu spät, kann das Sicherheitsrisiken bergen. Zudem geht es oft mit teuren Stillstandzeiten einher. Forscher überführen die althergebrachten Prüfroutinen mit dem Sensor- und Inspektionssystem 3D ... mehr

Ultrakurze Pulse durch Laser

Physiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind beim Pulsen von Elektronen in neue Dimensionen vorgestoßen. Ihr Verfahren könnte in naher Zukunft dazu verwendet werden, Elektronenmikroskope für ultrakurze Zeitskalen, etwa zur Beobachtung von Atombewegungen, zu entw ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Rekord bei Terahertzpuls-Erzeugung

Einer Gruppe von Forschern der TU Wien und der ETH Zürich gelang es, ultrakurze Terahertz-Lichtpulse zu erzeugen. Diese nur wenige Pikosekunden langen Pulse sind hervorragend für spektroskopische Anwendungen geeignet und ermöglichen ultragenaue Frequenzmessungen. Die einzigartigen Eigenscha ... mehr

Sortiermaschine für Atome

Physiker der Universität Bonn haben eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Quantencomputer genommen: In einer aktuellen Studie stellen sie eine Methode vor, mit der sie große Zahlen von Atomen sehr schnell und präzise sortieren können. Mal angenommen, Sie stehen im Supermarkt und möchten Apfel ... mehr

„Sehhilfe“ für massenspektrometrische Bildgebung

Verteilung chemischer Substanzen kann nun auch an biologischen Proben mit unebenen Oberflächen sichtbar gemacht werden

Die Analyse von biologischen Gewebeproben mit unebenen Oberflächen stellte bislang ein großes Problem dar. Forscher am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena haben ein massenspektrometrisches Verfahren weiterentwickelt, mit dem nun auch die Verteilung von Molekülen auf welligen, ... mehr

Alle News zu Analytik

Kooperation mit Namibia gestartet

Natürliche Ressourcen als Grundlage für neue Materialien

Mit einem Kickoff Workshop hat das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien offiziell seine Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia (UNAM) gestartet. Das gemeinsame, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt NaMiComp soll es ermögl ... mehr

Neuer Leiter des Bereiches Performance Chemicals bei BASF

Anup Kothari, derzeit Senior Vice President Performance Chemicals North America, wird zum 1. April 2017 als President die Leitung des Bereiches Performance Chemicals übernehmen. Kothari folgt auf Dr. Christian Fischer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. mehr

Neuer Allgemeiner Geschäftsführer bei Bronkhorst High-Tech

Am 1. April 2017 findet bei der Bronkhorst High-Tech B.V. aus Ruurlo ein Geschäftsführerwechsel statt. Henk Tappel wird zum Allgemeinen Geschäftsführer ernannt und übernimmt die laufende Geschäftsführung von Ben Brussen. Henk Tappel kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hightechbranch ... mehr

Christoph Kirchlechner mit Heinz-Maier-Leibnitz-Preis ausgezeichnet

Deutsche Forschungsgemeinschaft würdigt außergewöhnliche wissenschaftliche Leistungen mit 20.000 Euro

Dr. Christoph Kirchlechner, Leiter der Gruppe „Nano-/Mikromechanik von Materialien“ am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf, wird mit dem wichtigsten deutschen Nachwuchspreis, dem Heinz-Maier-Leibnitz-Preis 2017 der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet. Der ... mehr

Hauchdünn wie ein Atom: Ein revolutionärer Halbleiter für die Elektronik

Halbleiter, so dünn wie ein Atom, sind keine Zukunftsmusik mehr. Der Bayreuther Physiker Prof. Dr. Axel Enders hat gemeinsam mit US-amerikanischen und polnischen Partnern ein zweidimensionales Material entwickelt, das die Elektronik revolutionieren könnte. Aufgrund seiner Halbleiter-Eigensc ... mehr

WACKER erweitert Produktionskapazität für Dispersionen am Standort Burghausen

Jahreskapazität soll um 60.000t steigen

Die Wacker Chemie AG erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Deutschland. Der Münchner Chemiekonzern errichtet gegenwärtig an seinem Standort Burghausen einen weiteren Dispersionsreaktor mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen. Für den Ausbau der Produk ... mehr

Oxea hebt Force Majeure-Erklärung für Butylacetat in Europa auf

Das internationale Chemieunternehmen Oxea hat die in Europa ausgesprochene Force Majeure-Erklärung für Butylacetat aufgehoben. Die betroffene Anlage in Marl wurde wieder angefahren und produziert wieder mit normaler Leistung. Oxea erklärte am 3. Februar 2017 Force Majeure in Europa für Buty ... mehr

Evonik weiht Produktionsanlage für Natriumcyanid in Mexiko offiziell ein

40.000 Tonnen Jahreskapazität

Mit einem Festakt mit dem Vorstandsvorsitzenden von Evonik Industries, Dr. Klaus Engel, und Patricio Gutiérrez Fernandez, Vorstandsvorsitzender von CyPlus Idesa, ist die neue Produktionsanlage für Natriumcyanid von CyPlus Idesa in Coatzacoalcos (Veracruz, Mexiko) offiziell eingeweiht worden ... mehr

ChemChina verlängert Angebotsfrist für Syngenta zum sechsten Mal

(dpa-AFX) ChemChina verlängert ein weiteres Mal das rund 43 Milliarden US-Dollar schwere Übernahmeangebot für Syngenta. Mit der bereits sechsten Verschiebung läuft die Angebotsfrist nun bis zum 28. April 2017, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heißt. Zuletzt lief das Angebot bis zum ... mehr

Vitaminreiche Mango: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln sind gelegentlich zu hoch

Sie ist süß, reich an Vitaminen und gilt als Stimmungsaufheller. Die Mango wird wegen ihres aromatischen Geschmacks, ihrer Beliebtheit und fernen Herkunft gern als Königin der exotischen Früchte bezeichnet. Wie bei anderen Früchten werden auch beim Mangoanbau häufig Pflanzenschutzmittel ein ... mehr

Alle News zu Chemie

Kunststoffverarbeiter brauchen maßvollen Tarifabschluss

Die Tarifkommission der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Hessen-Thüringen (IG BCE) gab ihre Forderungen für die diesjährige Tarifrunde in der Kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen bekannt. Aus Sicht des Arbeitgeberverbandes HessenChemie spiegeln diese nicht die wirtscha ... mehr

Wasserdichtes Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Silikone

Silikone sind in vielen Industriezweigen unentbehrlich. Vom Schnuller bis zur Computer-Tastatur werden diese Kunststoffe für die unterschiedlichsten Produkte gebraucht. Ausgehend von Quarzsand, über die Gewinnung von Silizium-Metall, wird in chemischen Prozessen eine große Anzahl unterschie ... mehr

Covestro verzeichnet Rekordjahr

Konzernergebnis mehr als verdoppelt

Das Jahr 2016 war ein Rekordjahr für den Werkstoffhersteller Covestro. Gestützt durch die steigende Nachfrage nach innovativen Werkstoffen hat das Unternehmen die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft auf Konzernebene um 7,5 % im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Mit der höheren Anlagenauslast ... mehr

ALTANA baut Additivgeschäft durch Erwerb von PolyAd Services weiter aus

Der Spezialchemiekonzern ALTANA erwirbt mit dem US-amerikanischen Unternehmen PolyAd Services einen führenden Entwickler und Hersteller von Additivlösungen für den globalen Kunststoffmarkt. PolyAd Services wird in die Business Line Kunststoffadditive von BYK Additives & Instruments, dem grö ... mehr

Deutsche Kunststoffbranche zum Jahresbeginn in sehr guter Verfassung

Mehr Investitionen und Beschäftigung

Starker Optimismus prägt die deutsche Kunststoffbranche im Ausblick auf 2017. Das Konjunktur-, Investitions- und Beschäftigungsklima ist freundlich wie selten. Zudem folgt das Hoch auf einen ohnehin schon positiven Verlauf der zweiten Jahreshälfte 2016. Dies berichtet der Branchendienst „KI ... mehr

120 auf einen Streich: Umfassendes Konzept optimiert Produktion zahlreicher Spezialpolyester

Evonik vergibt Innovationspreis für neue Prozesse

Mit einem ganzheitlichen Konzept kann Evonik die Produktionsweise von mehr als 120 Spezialpolyestern optimieren. Die Kunststoffe werden vom Unternehmen auf einer Vielzahl von Anlagen mit unterschiedlichen Designs gefertigt. Mit der Polyester-Prozesstechnologie-Plattform, die von Experten de ... mehr

Debüt für Kohlendioxid als Rohstoff

Covestro startet Auslieferung von erstem Produkt auf CO2-Basis

Covestro hat die Auslieferung eines neuartigen Produkts aufgenommen, das auf Kohlendioxid basiert. Der erste Tanklastwagen verließ am Dienstag den Standort Dormagen bei Köln. Dort unterhält das Unternehmen eine Produktionsanlage, die nach der Einweihung im Sommer jetzt offiziell den Betrieb ... mehr

Grünes Wachstum: Neuer Report zum Weltmarkt für Biokunststoffe

Folien aus Kartoffelstärke, Fasern aus Milchsäure, Einweg-Geschirr aus Zuckerrohr: mit „grünen“ Kunststoffen wurde 2015 ein Umsatz von mehr als 2,6 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat bereits zum vierten Mal den Weltmarkt für Biokunststoffe untersuc ... mehr

BASF erweitert Kapazitäten ihres weltweiten Produktionsnetzwerks für Kunststoffadditive

Geplante Investitionen von mehr als 200 Millionen € an verschiedenen Standorten in den USA, Europa und Asien-Pazifik

Innerhalb der nächsten fünf Jahre plant BASF Investitionen in ihr Kunststoffadditiv-Geschäft in Höhe von mehr als 200 Millionen € weltweit, davon circa die Hälfte in Asien. Ziel ist es, Kapazitäten zu erweitern und die Produktion kontinuierlich zu optimieren. Kunststoffadditive verbessern P ... mehr

Wandelbar, vielseitig und ressourcenschonend: Vielversprechende neue Kunststoffe

Sie ermöglichen eine nachhaltige, sichere und umweltfreundliche Alternative zu den bisher vorherrschenden Kunststoffen: anorganische Polymere mit "smarten" Eigenschaften. Diese vielversprechenden chemischen Verbindungen werden seit drei Jahren von einem internationalen Forschungsverbund unt ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Neuer Allgemeiner Geschäftsführer bei Bronkhorst High-Tech

Am 1. April 2017 findet bei der Bronkhorst High-Tech B.V. aus Ruurlo ein Geschäftsführerwechsel statt. Henk Tappel wird zum Allgemeinen Geschäftsführer ernannt und übernimmt die laufende Geschäftsführung von Ben Brussen. Henk Tappel kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hightechbranch ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum

Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben des Industrieverbands SPECTARIS in 2017 mit weiteren Zuwächsen im In- und Ausland. Die Unternehmen setzen dabei auf Innovation, Qualitätsführerschaft und eine ... mehr

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Sartorius beruft Rainer Lehmann in den Vorstand

Beschlüsse des Sartorius Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 6. April 2017 eine Dividendenerhöhung auf 0,46 Euro je Vorzugsaktie und 0,45 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende, angepasst um den im Juni 2016 durchgeführten Ak ... mehr

KNAUER mit TOP JOB Award 2017 ausgezeichnet

Der Berliner Labormessgeräte-Hersteller KNAUER wurde zum zweiten Mal mit dem TOP JOB-Award als einer der besten mittelständischen Arbeitgeber ausgezeichnet. Der Preis wurde dem Unternehmen vom ehemaligen Bundesminister für Wirtschaft und Schirmherr von TOP JOB Wolfgang Clement im AXICA Kong ... mehr

Wechsel in der Geschäftsführung bei KÖTTERMANN

Rainer Busch ist neuer Geschäftsführer

Mit Rainer Busch gibt es seit Ende Januar 2017 einen neuen Geschäftsführer bei dem Laboreinrichtungsunternehmen KÖTTERMANN. Busch wird mit seiner langjährigen Führungserfahrung sowie als Experte für Expansion und strategische Fokussierung das Unternehmen weiterentwickeln. Tobias A. Thiele i ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Sortiermaschine für Atome

Physiker der Universität Bonn haben eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Quantencomputer genommen: In einer aktuellen Studie stellen sie eine Methode vor, mit der sie große Zahlen von Atomen sehr schnell und präzise sortieren können. Mal angenommen, Sie stehen im Supermarkt und möchten Apfel ... mehr

Sartorius wächst zweistellig

Anzahl der Mitarbeiter erhöht sich um rund 12% auf über 6.900 Personen

Sartorius ist nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2016 in beiden Sparten dynamisch gewachsen und hat seine zur Jahresmitte angehobenen Finanzziele erreicht. "2016 war erneut ein sehr erfolgreiches Jahr für Sartorius, sowohl in operativer als auch in strategischer Hinsicht", so Konzernc ... mehr

WALDNER Laboreinrichtungen erweitert Geschäftsleitungskreis

Vor gut 100 Tagen ist Joerg Hoffmann in die Geschäftsführung der WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG berufen worden. Gemeinsam mit Horst Schierholz ist er für das Unternehmen verantwortlich und will neue Impulse im internationalen Vertrieb setzen. „Wir müssen uns noch moderner aufstell ... mehr

Alle News zu Labortechnik

SAMSON beruft Dr. Thomas Steckenreiter zum Vorstand

Steckenreiter wechselt von Bayer Technology Services zu SAMSON

Der Aufsichtsrat der SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT hat Herrn Dr. Thomas Steckenreiter mit Wirkung zum 01. Juni 2017 in den Vorstand berufen. Er übernimmt die Verantwortung für Forschung und Entwicklung. Dr. Steckenreiter ist promovierter Chemiker und führte von 2006 bis 2013 als Direktor den Be ... mehr

Busch-Gruppe will Pfeiffer Vaccum übernehmen

(dpa-AFX) Die Busch-Gruppe aus dem Schwarzwald hat für den Vakuumpumpen-Spezialisten Pfeiffer Vacuum ein Bargebot vorgelegt. Je Pfeiffer-Aktie biete das Familienunternehmen 96,20 Euro, teilte die Gesellschaft am Dienstag in Maulburg mit. Damit werde die TecDax-Gesellschaft mit rund 949 Mill ... mehr

Facettenaugen für Industrie und Smartphone

Fraunhofer-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie eine nur noch zwei Millimeter flache Kamera herstellen können. Ihre Linse ist ähnlich einem Insektenauge in 135 winzige Facetten eingeteilt. In Anlehnung an das Vorbild haben die Forscher ihr Mini-Kamera-Konzept facetVISION gen ... mehr

Neue Leitung des ZEISS Unternehmensbereichs Semiconductor Manufacturing Technology

Dr. Hermann Gerlinger übergibt Staffelstab

Dr. Hermann Gerlinger, Konzernvorstandsmitglied und seit 1999 Leiter des Unternehmensbereichs Semiconductor Manufacturing Technology (SMT), verabschiedet sich zum 31. Dezember 2016 in den Ruhestand. Seit 2006 gehört Dr. Hermann Gerlinger dem Konzernvorstand der Carl Zeiss AG an. Künftig wir ... mehr

Vom Labor in die Industrie

Helmholtz-Gemeinschaft fördert bei DESY entwickelte neuartige Magnetsensoren

Die Helmholtz-Gemeinschaft fördert die Entwicklung neuartiger Magnetsenoren aus den DESY-Laboren mit knapp 900.000 Euro. Mit den Mitteln aus dem Helmholtz-Validierungsfonds sollen die Sensoren in den kommenden zwei Jahren zur kommerziellen Marktreife entwickelt werden. DESY und ein Industri ... mehr

Mit alternativen Analyse- und Prüfverfahren unnötige Stillstandszeiten vermeiden

Im Rahmen der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sind wiederkehrende Prüfungen an überwachungsbedürftigen Anlagen vorgeschrieben. Zudem müssen Betreiber oft umfangreiche Wartungs- und Reparaturmaßnahmen durchführen, weil Verschleißerscheinungen auftreten. Die Folge: Unternehmen fahre ... mehr

Festakt bei LAUDA

Einweihung Büroneubau und 60-jähriges Firmenjubiläum

Es gab gleich zwei Anlässe bei der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG in Lauda-Königshofen für einen Festakt mit einer Vielzahl an Ehrengästen am vergangenen Mittwochnachmittag. Zum einen konnte nach nur etwas mehr als sechs Monaten seit der Grundsteinlegung Anfang März ein Verwaltungsneubau ... mehr

Tipps für die Abnahme klassifizierender Bildverarbeitungssysteme

Neue Richtlinie VDI/VDE/VDMA 2632 Blatt 3

Bildverarbeitungssysteme sind in der industriellen Produktion unverzichtbar geworden. Sie arbeiten schnell und berührungslos in der Anlage und erledigen ihre Aufgaben im Fertigungstakt. Für messende Bildverarbeitungssysteme sind quantitative Fähigkeitsbetrachtungen bereits Standard. Als Ken ... mehr

Wird der Brexit der Mikrotechnik-Branche schaden?

Mikrotechnik-Markt bleibt stabil, Innovation wird gebremst

Vertreter der Mikrotechnikbranche in Deutschland rechnen nicht damit, dass der Brexit spürbare Auswirkungen auf ihre Branche haben wird. Zwei Drittel der Unternehmer und Forscher, die der IVAM Fachverband für Mikrotechnik im Rahmen des IVAM Executive Panel befragt hat, meinen, der Brexit we ... mehr

Huber Kältemaschinenbau gehört zu den TOP 100

Offenburger Unternehmen schafft es erneut in Deutschlands Innovationselite

Zum 23. Mal werden die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH gehört in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu dieser Innovationselite. Das Offenburger Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissensch ... mehr

Alle News zu MSR

Kooperation mit Namibia gestartet

Natürliche Ressourcen als Grundlage für neue Materialien

Mit einem Kickoff Workshop hat das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien offiziell seine Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia (UNAM) gestartet. Das gemeinsame, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt NaMiComp soll es ermögl ... mehr

Weitreichende Verbote und Einschränkungen für Fracking

Verbot für unkonventionelles Fracking, strenge Auflagen für konventionelles Fracking

Am 11. Februar traten gesetzliche Regelungen zum Fracking in Kraft. Sie sehen weitreichende Verbote und Einschränkungen für die Anwendung der Frackingtechnologie in Deutschland vor. Sogenanntes unkonventionelles Fracking wird generell verboten. Lediglich zu wissenschaftlichen Zwecken können ... mehr

Evonik gründet Tochterunternehmen für Digitalisierung

Zusammenarbeit mit externen Partnern und aussichtsreichen Start-up-Unternehmen

Evonik geht mit einer neuen Tochtergesellschaft die digitale Zukunft an: In der Evonik Digital GmbH bringt der Konzern dazu ein Team aus rund 20 Experten zusammen. Unter dem Dach von Evonik entwickelt nun ein eigenes Unternehmen neue digitale Geschäftsmodelle und baut gezielt digitale Kompe ... mehr

POWTECH 2017: Das Zentrum der mechanischen Verfahrenstechnik

Mehr Pharma-Angebote mit breitem Vortragsprogramm

Schüttgut-Experten, Verfahrenstechniker, Ingenieure und Anlagenbetreiber aus aller Welt treffen sich im September zur POWTECH in Nürnberg: An drei Tagen und in sechs Hallen erleben Besucher neueste Anlagen und Systeme für alle mechanischen Verfahren von A wie Agglomerieren bis Z wie Zerklei ... mehr

Temperatursensor für künstliche Haut

Die Fähigkeit, Temperaturänderungen wahrzunehmen, ist eine wichtige Funktion der menschlichen Haut. Forschende an der ETH Zürich haben einen hochempfindlichen und zugleich flexiblen Temperatursensor entwickelt, der demnächst in Prothesen und Roboterarmen Verwendung finden könnte. Klappersch ... mehr

Neues Verfahren zur Rückgewinnung von Lösemitteln senkt Kohlendioxidemissionen

Verfahren soll Kosten deutlich senken und gleichzeitig die Umwelt schonen

Ziel des LOEWE-Projekts „Absorptive Lösemittelrückgewinnung mittels Diglykoletherderivaten nach vorausgehender Aufkonzentration der Emissionsbestandteile“ ist die Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur Rückgewinnung von Lösemitteln in der Druckindustrie. Die Frankfurt University of App ... mehr

Fluoreszierende Farbstoffe aus dem Druckkochtopf

Wasser statt giftiger Lösungsmittel zur Farbstoffherstellung – an der TU Wien wurde ein neues umwelt- und ressourcenschonendes Verfahren zur Herstellung organischer Pigmente entwickelt. Perylenbisimide stellen eine in der Wissenschaft sehr stark untersuchte Klasse an chemischen Stoffen dar, ... mehr

Grundlage für neuartige Solarzellen

Ernte von Sonnenlicht mittels heißer Polaronen

Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Grundlagen für einen völlig neuen Typus von Solarzelle entwickelt. Die neuartige Methode wandelt jenseits der herkömmlichen Wirkmechanismen Infrarotlicht in elektrische Energie um. Die Funktion der Festkörper-Solarzelle aus dem Mineral Perowskit b ... mehr

Dünne Schicht im Licht

LMU-Wissenschaftler haben die optischen Eigenschaften neuartiger ultradünner Halbleiter untersucht und dabei eine Methode entwickelt, solche Materialien schnell und effizient zu charakterisieren. Es sind neuartige Halbleiter mit verblüffenden optischen Eigenschaften: Chemische Verbindungen ... mehr

Aus Trinos Vakuum-Systeme GmbH wird Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH

Mitglied der Pfeiffer Vacuum Gruppe seit 2010

Seit dem 1.1.2017 trägt die Trinos Vakuum-Systeme GmbH einen neuen Namen: Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH. Das Göttinger Unternehmen mit seinen rund 160 Angestellten gehört bereits seit Januar 2010 zur Pfeiffer Vacuum Gruppe. „Durch die Umfirmierung soll unsere Positionierung am ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Preisentwicklung

    Deutsche Ölrechnung fällt um mehr als sechs Milliarden Euro

    (dpa) Die deutsche Wirtschaft und damit die Verbraucher mussten 2016 dank der global relativ niedrigen Rohölpreise deutlich weniger für den Import des Rohstoffs aufwenden. Die Ölrechnung verringerte sich gegenüber dem Vorjahr um 6,4 Milliarden Euro auf 26,1 Milliarden Euro. Das geht aus vor ... mehr

    Ölpreise steigen kräftig: Opec setzt Kürzung nahezu komplett um

    (dpa-AFX) Die Ölpreise haben am Freitag nach Meldungen zur Fördermenge der Opec kräftig zugelegt. Eine Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) zur Umsetzung einer vereinbarten Förderkürzung durch das Ölkartell habe die Preise beflügelt, hieß es aus dem Handel. Am späten Nachmi ... mehr

    Steigender Ölpreis treibt Zahl der Bohrlöcher weiter nach oben

    (dpa-AFX) Mit dem jüngsten Anstieg der Ölpreise ist auch die Zahl der aktiven Bohrlöcher weiter gestiegen. Weltweit seien im Dezember im Schnitt 1772 Bohranlagen für Rohöl und Gas in Betrieb gewesen, teilte die US-amerikanische Ausrüsterfirma Baker Hughes am Montag mit. Damit ist die Zahl d ... mehr

  • Forschung

    Kooperation mit Namibia gestartet

    Natürliche Ressourcen als Grundlage für neue Materialien

    Mit einem Kickoff Workshop hat das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien offiziell seine Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia (UNAM) gestartet. Das gemeinsame, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt NaMiComp soll es ermögl ... mehr

    Hauchdünn wie ein Atom: Ein revolutionärer Halbleiter für die Elektronik

    Halbleiter, so dünn wie ein Atom, sind keine Zukunftsmusik mehr. Der Bayreuther Physiker Prof. Dr. Axel Enders hat gemeinsam mit US-amerikanischen und polnischen Partnern ein zweidimensionales Material entwickelt, das die Elektronik revolutionieren könnte. Aufgrund seiner Halbleiter-Eigensc ... mehr

    Vitaminreiche Mango: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln sind gelegentlich zu hoch

    Sie ist süß, reich an Vitaminen und gilt als Stimmungsaufheller. Die Mango wird wegen ihres aromatischen Geschmacks, ihrer Beliebtheit und fernen Herkunft gern als Königin der exotischen Früchte bezeichnet. Wie bei anderen Früchten werden auch beim Mangoanbau häufig Pflanzenschutzmittel ein ... mehr

  • Wirtschaft

    Neuer Leiter des Bereiches Performance Chemicals bei BASF

    Anup Kothari, derzeit Senior Vice President Performance Chemicals North America, wird zum 1. April 2017 als President die Leitung des Bereiches Performance Chemicals übernehmen. Kothari folgt auf Dr. Christian Fischer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. mehr

    Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

    Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum

    Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben des Industrieverbands SPECTARIS in 2017 mit weiteren Zuwächsen im In- und Ausland. Die Unternehmen setzen dabei auf Innovation, Qualitätsführerschaft und eine ... mehr

    WACKER erweitert Produktionskapazität für Dispersionen am Standort Burghausen

    Jahreskapazität soll um 60.000t steigen

    Die Wacker Chemie AG erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Deutschland. Der Münchner Chemiekonzern errichtet gegenwärtig an seinem Standort Burghausen einen weiteren Dispersionsreaktor mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen. Für den Ausbau der Produk ... mehr

  • Beruf

    Kunststoffverarbeiter brauchen maßvollen Tarifabschluss

    Die Tarifkommission der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Hessen-Thüringen (IG BCE) gab ihre Forderungen für die diesjährige Tarifrunde in der Kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen bekannt. Aus Sicht des Arbeitgeberverbandes HessenChemie spiegeln diese nicht die wirtscha ... mehr

    Plattform für Start-ups durch IQ-CHEM-Wettbewerb

    Petrochemie sucht Ideen

    Weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Gasverarbeitung, Petrochemie und Chemie kündigten ihre Bemühungen zur Förderung der innovativen Entwicklung der Industrie anzuschließen. Im Rahmen des Projekts können die Startups ihre Designs an 3M, AkzoNobel, BASF, Dow Chemical Company, DuP ... mehr

    Erhebliche Defizite: Wie sich Chemie- und Pharmamitarbeiter den IT-Arbeitsplatz der Zukunft wünschen

    Schnelle Datenverbindungen, einfache Bedienbarkeit und Social Media-Funktionen vorne im Ranking

    Die gegenwärtigen Computer am Schreibtisch der Büroangestellten erzeugen beim digitalen Wandel der Chemie- und Pharmaunternehmen offenbar Bremseffekte. Vielfach entsprechen sie noch nicht den veränderten Anforderungen. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Befragung der msg services ag von übe ... mehr

  • Produktion

    WACKER erweitert Produktionskapazität für Dispersionen am Standort Burghausen

    Jahreskapazität soll um 60.000t steigen

    Die Wacker Chemie AG erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Deutschland. Der Münchner Chemiekonzern errichtet gegenwärtig an seinem Standort Burghausen einen weiteren Dispersionsreaktor mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen. Für den Ausbau der Produk ... mehr

    Oxea hebt Force Majeure-Erklärung für Butylacetat in Europa auf

    Das internationale Chemieunternehmen Oxea hat die in Europa ausgesprochene Force Majeure-Erklärung für Butylacetat aufgehoben. Die betroffene Anlage in Marl wurde wieder angefahren und produziert wieder mit normaler Leistung. Oxea erklärte am 3. Februar 2017 Force Majeure in Europa für Buty ... mehr

    Evonik weiht Produktionsanlage für Natriumcyanid in Mexiko offiziell ein

    40.000 Tonnen Jahreskapazität

    Mit einem Festakt mit dem Vorstandsvorsitzenden von Evonik Industries, Dr. Klaus Engel, und Patricio Gutiérrez Fernandez, Vorstandsvorsitzender von CyPlus Idesa, ist die neue Produktionsanlage für Natriumcyanid von CyPlus Idesa in Coatzacoalcos (Veracruz, Mexiko) offiziell eingeweiht worden ... mehr

  • Personalia

    Neuer Leiter des Bereiches Performance Chemicals bei BASF

    Anup Kothari, derzeit Senior Vice President Performance Chemicals North America, wird zum 1. April 2017 als President die Leitung des Bereiches Performance Chemicals übernehmen. Kothari folgt auf Dr. Christian Fischer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. mehr

    Neuer Allgemeiner Geschäftsführer bei Bronkhorst High-Tech

    Am 1. April 2017 findet bei der Bronkhorst High-Tech B.V. aus Ruurlo ein Geschäftsführerwechsel statt. Henk Tappel wird zum Allgemeinen Geschäftsführer ernannt und übernimmt die laufende Geschäftsführung von Ben Brussen. Henk Tappel kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hightechbranch ... mehr

    Christoph Kirchlechner mit Heinz-Maier-Leibnitz-Preis ausgezeichnet

    Deutsche Forschungsgemeinschaft würdigt außergewöhnliche wissenschaftliche Leistungen mit 20.000 Euro

    Dr. Christoph Kirchlechner, Leiter der Gruppe „Nano-/Mikromechanik von Materialien“ am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf, wird mit dem wichtigsten deutschen Nachwuchspreis, dem Heinz-Maier-Leibnitz-Preis 2017 der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet. Der ... mehr

  • Produktentwicklung

    Innovationspreis für organische Photovoltaik

    Innovationspreis zeichnet Designer und Hersteller innovativer Produkte aus dem Bauwesen aus

    Merck gab bekannt, dass organische Photovoltaikmodule den Innovationspreis Architecture + Building auf der BAU 2017 erhalten haben. Die ausgestellten aktiven Solarfilme werden von BELECTRIC OPV, unter dem Markennamen OPVIUS produziert. Die in enger Zusammenarbeit entwickelten Module verwend ... mehr

    Debüt für Kohlendioxid als Rohstoff

    Covestro startet Auslieferung von erstem Produkt auf CO2-Basis

    Covestro hat die Auslieferung eines neuartigen Produkts aufgenommen, das auf Kohlendioxid basiert. Der erste Tanklastwagen verließ am Dienstag den Standort Dormagen bei Köln. Dort unterhält das Unternehmen eine Produktionsanlage, die nach der Einweihung im Sommer jetzt offiziell den Betrieb ... mehr

    Durch bessere Schmierstoffe Sprit sparen

    Evonik-Team erhält Meyer-Galow-Preis für Wirtschaftschemie

    Der Meyer-Galow-Preis 2016 geht an Dr. Thorsten Bartels, Boris Eisenberg, Dr. Klaus Schimossek und Dr. Torsten Stöhr von Evonik Industries. Das Evonik-Team erhält die Auszeichnung für die Entwicklung einer neuen Generation von Schmierstoffadditiven, durch deren Verwendung sich der Verbrauch ... mehr

  • Technologie

    Kooperation mit Namibia gestartet

    Natürliche Ressourcen als Grundlage für neue Materialien

    Mit einem Kickoff Workshop hat das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien offiziell seine Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia (UNAM) gestartet. Das gemeinsame, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt NaMiComp soll es ermögl ... mehr

    ALTANA erwirbt Metallografie-Technologie von Landa

    Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat eine neuartige Metallografie-Technologie von der israelischen Landa Gruppe erworben. Die erstmals auf der Druckmesse Drupa im Juni vorgestellte Technologie ermöglicht metallische Effekte auf Druckerzeugnissen und spart bis zu 50 Prozent der Kosten herkömm ... mehr

    Textilfärberei ohne Abwasser

    Umkehrosmose und Ionenaustausch Hand in Hand

    Textilfasern und -gewebe bleichen und färben, ohne die Umwelt mit Abwasser zu belasten: Das klingt zunächst wie eine Wunschvorstellung. Dennoch: „Minimal liquid discharge“ (MLD) und „zero liquid discharge“ (ZLD), also die Minimierung bzw. komplette Vermeidung flüssiger Abfälle, sind heute b ... mehr

  • Gesetze

    Bundesregierung bringt Ratifizierung des internationalen Quecksilber-Abkommens auf den Weg

    Minamata-Übereinkommen verbietet ab 2020 die Produktion und den Verkauf quecksilberhaltiger Produkte

    Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Vertragsgesetzes zum Übereinkommen von Minamata beschlossen – dem internationalen Vertrag zum Umgang mit Quecksilber. Nach Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens kann Deutschland das Übereinko ... mehr

    Weitreichende Verbote und Einschränkungen für Fracking

    Verbot für unkonventionelles Fracking, strenge Auflagen für konventionelles Fracking

    Am 11. Februar traten gesetzliche Regelungen zum Fracking in Kraft. Sie sehen weitreichende Verbote und Einschränkungen für die Anwendung der Frackingtechnologie in Deutschland vor. Sogenanntes unkonventionelles Fracking wird generell verboten. Lediglich zu wissenschaftlichen Zwecken können ... mehr

    Bauer studiert 16 Jahre lang Recht und verklagt Chemiewerk

    (dpa) Ein chinesischer Bauer hat sich 16 Jahre lang selbst das Gesetz beigebracht und erfolgreich einen großen Chemiekonzern verklagt. Nach dem Sieg vor Gericht im November wird «in den nächsten acht bis zehn Tagen» über die Berufung der staatlichen Qihua-Gruppe entschieden, sagte Wang Enli ... mehr

  • Märkte

    Wasserdichtes Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Silikone

    Silikone sind in vielen Industriezweigen unentbehrlich. Vom Schnuller bis zur Computer-Tastatur werden diese Kunststoffe für die unterschiedlichsten Produkte gebraucht. Ausgehend von Quarzsand, über die Gewinnung von Silizium-Metall, wird in chemischen Prozessen eine große Anzahl unterschie ... mehr

    Shell-Studie sieht wachsenden Bedarf für verflüssigtes Erdgas LNG

    (dpa) Der Bedarf an verflüssigtem Erdgas (LNG) dürfte in den kommenden Jahren einer Shell-Studie zufolge stetig wachsen - vor allem in Asien. Laut einer am Montag verbreiteten Marktanalyse des Energiekonzerns soll die LNG-Nachfrage zwischen 2015 und 2030 um vier bis fünf Prozent pro Jahr zu ... mehr

    Deutsche Kunststoffbranche zum Jahresbeginn in sehr guter Verfassung

    Mehr Investitionen und Beschäftigung

    Starker Optimismus prägt die deutsche Kunststoffbranche im Ausblick auf 2017. Das Konjunktur-, Investitions- und Beschäftigungsklima ist freundlich wie selten. Zudem folgt das Hoch auf einen ohnehin schon positiven Verlauf der zweiten Jahreshälfte 2016. Dies berichtet der Branchendienst „KI ... mehr

  • Finanzen

    WACKER erweitert Produktionskapazität für Dispersionen am Standort Burghausen

    Jahreskapazität soll um 60.000t steigen

    Die Wacker Chemie AG erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Deutschland. Der Münchner Chemiekonzern errichtet gegenwärtig an seinem Standort Burghausen einen weiteren Dispersionsreaktor mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen. Für den Ausbau der Produk ... mehr

    Bayer vor Monsanto-Übernahme optimistisch

    Pharma bleibt Treiber

    (dpa-AFX) Bayer blickt vor der geplanten Rekordübernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto mit Optimismus auf das laufende Jahr. "Wir haben allen Grund, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken, und wir sind gut ins neue Geschäftsjahr gestartet", sagte Bayer-Chef Werner Baumann am Mittwoch la ... mehr

    Covestro verzeichnet Rekordjahr

    Konzernergebnis mehr als verdoppelt

    Das Jahr 2016 war ein Rekordjahr für den Werkstoffhersteller Covestro. Gestützt durch die steigende Nachfrage nach innovativen Werkstoffen hat das Unternehmen die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft auf Konzernebene um 7,5 % im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Mit der höheren Anlagenauslast ... mehr

  • Politik

    Schutz vor Carbon Leakage nicht ausreichend

    VCI zur Abstimmung über Reform des Emissionshandels im Europäischen Parlament

    Das Plenum des Europäischen Parlaments hat mehrheitlich einen Entwurf zur Revision der Emissionshandels-Richtlinie (ETS) angenommen. Utz Tillmann, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), sagte dazu: „Das Parlament hat sich nicht dafür entscheiden können, einen aus ... mehr

    Bundesregierung bringt Ratifizierung des internationalen Quecksilber-Abkommens auf den Weg

    Minamata-Übereinkommen verbietet ab 2020 die Produktion und den Verkauf quecksilberhaltiger Produkte

    Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Vertragsgesetzes zum Übereinkommen von Minamata beschlossen – dem internationalen Vertrag zum Umgang mit Quecksilber. Nach Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens kann Deutschland das Übereinko ... mehr

    Weitreichende Verbote und Einschränkungen für Fracking

    Verbot für unkonventionelles Fracking, strenge Auflagen für konventionelles Fracking

    Am 11. Februar traten gesetzliche Regelungen zum Fracking in Kraft. Sie sehen weitreichende Verbote und Einschränkungen für die Anwendung der Frackingtechnologie in Deutschland vor. Sogenanntes unkonventionelles Fracking wird generell verboten. Lediglich zu wissenschaftlichen Zwecken können ... mehr

  • Kooperation

    Kooperation mit Namibia gestartet

    Natürliche Ressourcen als Grundlage für neue Materialien

    Mit einem Kickoff Workshop hat das INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien offiziell seine Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia (UNAM) gestartet. Das gemeinsame, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt NaMiComp soll es ermögl ... mehr

    Transparente Photovoltaik-Schichten liefern Strom für Displays

    Sunpartner Technologies und Helmholtz-Zentrum Berlin unterzeichnen Lizenzvereinbarung

    Das französische Unternehmen Sunpartner Technologies hat eine Lizenzvereinbarung mit dem HZB unterzeichnet, um die Expertise des HZB-Instituts PVcomB (Kompetenzzentrum Photovoltaik Berlin) für die Produktion von speziellen Wysips®-Beschichtungen zu nutzen. Wysips® steht für „What you see is ... mehr

    Weltkonzerne wollen Wasserstoff-Antrieb im Auto voranbringen

    (dpa) Eine Allianz aus Autoherstellern und anderen Weltkonzernen will dem Wasserstoff-Antrieb zum Durchbruch auf der Straße verhelfen. Daimler, BMW, der Gasehersteller Linde und zehn weitere Unternehmen haben sich zum Hydrogen Council zusammengeschlossen - der Wasserstoff-Initiative, wie si ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

chemie.de Newsletter

Der chemie.de Newsletter hält Sie über das aktuelle Geschehen in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen auf dem Laufenden.
Aktuelle Ausgabe

chemie.de Jobletter

Finden Sie aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Chemie, Analytik, Labor und Prozesstechnik mit dem chemie.de Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.