22.02.2010 - CABB Group GmbH

CABB AG mit ISO 14001 Zertifizierung

Die CABB AG in Pratteln/Schweiz hat im Januar 2010 ihr Umweltaudit zur Erlangung der Zertifizierung gemäss ISO 14001 ohne jegliche Beanstandung erfolgreich abgeschlossen. Damit wurde nun offiziell die erfolgreiche und sorgfältige Durchführung von betrieblichem Umweltschutz bestätigt.

CABB betreibt seit 1996 bereits ein nach ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Die Elemente des betrieblichen Umweltschutzes wurden seit Beginn der ISO-Zertifizierung als zusätzliches Kapitel in das Qualitätsmanagementsystem aufgenommen. Mit der Einführung des prozessorientierten, integrierten Managementsystems im Jahr 2003 wurde der Umweltschutz als einer der Hauptprozesse fester Bestandteil des CABB-Regelwerks.

Dieser betriebliche Umweltschutz unterliegt wie auch das übrige Qualitätsmanagement einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Das Audit konnte erfolgreich abgeschlossen werden, da die Voraussetzungen durch die permanente Angleichung und Anpassung an geltende Normen bereits gewährleistet waren.

CABB verfügt am Standort Pratteln über ein Verbundsystem, in dem Abgasströme getrennt, aufgereinigt und recyclisiert werden. Auch werden viele Ausgangsstoffe und Reagenzien über geschlossene Leitungen transportiert, so dass kein Kontakt zur Umwelt erfolgt. Viele Prozesse und technische Abläufe werden vor Inbetriebnahme so konzipiert, dass Abfallmengen möglichst gering gehalten werden und Lösungsmittel recyclisiert werden. Die kontinuerliche Überprüfung und Optimierung von Produktionsprozessen hilft, benötigte Energiemengen zu reduzieren und einzusparen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über CABB
  • News

    CABB benennt neuen CEO

    CABB gab den Wechsel an der Führungsspitze des Unternehmens bekannt. Am 1. April 2015 wird Peter Vanacker Nachfolger von Dr. Martin Wienkenhöver als CEO von CABB. In einer Übergangsphase wird Wienkenhöver den neuen CEO zunächst bei der Übernahme aller Verantwortlichkeiten unterstützen und s ... mehr

    CABB stärkt Position auf dem schnell wachsenden Markt China

    Der Feinchemie-­‐Konzern CABB startet planmäßig im September mit dem Bau einer neuen Produktionsanlage zur Herstellung hochwertiger Monochloressigsäure (MCA) in China. CABB Jinwei Specialty Chemicals, ein Joint Venture zwischen der CABB GmbH und Jining Gold Power Co. Ltd., will auf dem Firm ... mehr

    Permira Fonds erwerben CABB von Bridgepoint

    Permira erwirbt über eine von den Permira Fonds kontrollierte Gesellschaft CABB International. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt mit dem bisherigen Mehrheitseigentümer Bridgepoint geschlossen und heute von beiden Investoren bekannt gegeben. Erwartet wird, dass die Transaktion im J ... mehr

  • Firmen

    CABB GmbH

    Als weltweit operierendes Unternehmen in der Feinchemie unterstützen wir mit unseren Produkten und Technologien globale Schlüsselindustrien. Schnelligkeit, Flexibilität, Qualität und vor allem die Nähe zu unseren Kunden und Märkten in der Pharma-, Agro- und Spezialitätenchemie sind unsere L ... mehr

    CABB GmbH

    Wir sind ein global operierendes Unternehmen der Feinchemie mit Sitz in Sulzbach am Taunus, in der Nähe von Frankfurt/Main. Mit unseren Kerntechnologien Chlorierung, Sulfonierung und Methylierung stellen wir Produkte für Kunden in der Agro- und Pharmaindustrie, in der Spezialitätenchemie s ... mehr

    CABB AG

    CABB ist einer der weltweit führenden Hersteller von chemischen Zwischen- und Fertigprodukten, basierend auf Chlor- und Schwefelchemie und beliefert Kunden in der Agro- und Pharmaindustrie, in der Spezialitätenchemie sowie im Bereich Performanceprodukte. Die Rückintegration in wesentliche R ... mehr