02.02.2022 - LANXESS AG

LANXESS und Matrìca kooperieren bei Herstellung von Konservierungsmitteln aus nachwachsenden Rohstoffen

Entwicklung einer neuen Generation von nachhaltigen Konservierungsmitteln

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS und Matrìca, ein Gemeinschaftsunternehmen von Versalis (Eni) und Novamont, haben eine Partnerschaft zur Herstellung nachhaltiger Konservierungsmittel aus nachwachsenden Rohstoffen geschlossen. Aus dem Werk in Porto Torres (Sardinien, Italien) beliefert Matrìca LANXESS ab Januar 2022 mit biobasierten Rohstoffen aus pflanzlichen Ölen. LANXESS stellt daraus eine neue Serie von industriellen Konservierungsmitteln her und erweitert damit sein Preventol-Sortiment.

Mit der Partnerschaft wollen beide Unternehmen die Produktion von nachhaltigen Konservierungsmitteln deutlich vorantreiben und die wachsende Nachfrage der Märkte bedienen. Die neuen Preventol-Typen sollen in Verbraucherprodukten eingesetzt werden, insbesondere Haushaltsreinigern, Wasch- und Geschirrspülmitteln sowie Farben und Lacke.

„Wir freuen uns, Matrìca als Partner an unserer Seite zu haben“, sagte Dr. Oliver Kretschik, Vice President der Business Line Biocides im LANXESS-Geschäftsbereich Material Protection Products. „Preventol ist eine weltweit anerkannte Marke und gehört zu den Standards in der industriellen Konservierung. Biobasierte Rohstoffe sind entscheidend für moderne Konservierungsmittel. Wir können nun eine neue Generation von Konservierungsmitteln auf Basis nachwachsender Rohstoffe für zahlreiche Anwendungen entwickeln. Damit unterstreichen wir die strategische Ausrichtung von LANXESS auf Nachhaltigkeit und Verbraucherschutz.“

„Der Zusammenschluss mit einem wichtigen und anerkannten Partner wie LANXESS eröffnet nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten im Marktsegment für biobasierte Rohstoffe und ermöglicht neue globale Perspektiven für das Bioprodukt-Portfolio von Matrìca“, sagte Nicola Melacarne, Geschäftsführer von Matrìca.

Die Matrilox-Bioproduktreihe von Matrìca wird aus pflanzlichen Rohstoffen aus Europa hergestellt. Die Produkte stammen vollständig aus erneuerbaren Quellen und werden mittels einer innovativen Technologie hergestellt, die die molekulare Komplexität der pflanzlichen Rohstoffe zur Herstellung von Chemikalien nutzt.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • pflanzliche Öle
  • Reiniger
  • Waschhilfsmittel
Mehr über Lanxess