09.09.2022 - Olympus Corporation

Mehr Wachstum und Innovationen für Evident

Olympus gibt Übertragung der Tochtergesellschaft Evident an Bain Capital bekannt

Die Olympus Corporation und EVIDENT Co., Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Olympus, gaben bekannt, dass Olympus eine endgültige Vereinbarung mit Bain Capital Private Equity, LP über die Übertragung von Evident abgeschlossen hat. Laut dieser Vereinbarung werden alle Anteile an Evident am 4. Januar 2023 an Bain Capital übertragen, unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden sowie bei Erfüllung aller weiteren Voraussetzungen für den Vertragsvollzug.

Um ein nachhaltiges Wachstum als globales Medizintechnikunternehmen zu erreichen, will Olympus sein Geschäftsfeld ausbauen, indem es Ressourcen für das Medizintechnikgeschäft bereitstellt, wobei der Schwerpunkt auf den Geschäftsbereichen Endoscopic Solutions und Therapeutic Solutions liegt. Das Geschäftsfeld Scientific Solutions von Olympus wurde im April 2022 an Evident übertragen. Mit dieser Entscheidung sollte das Wachstum beschleunigt, die Profitabilität verbessert und ein Beitrag zur Stärkung des Unternehmenswerts von Olympus geleistet werden, um sich auf die jeweiligen spezifischen Anforderungen der beiden Geschäftsfelder Medical und Scientific Solutions fokussieren zu können.

Evident, die Tochtergesellschaft der ehemaligen Scientific Solutions Business von Olympus, ist in den Bereichen Life Science- und Industrie-Anwendungen tätig. Gestützt werden beide Bereiche von einer tief verankerten, hohen Nachfrage auf dem globalen Markt. Mikroskope im Bereich Life Science unterstützen ein breites Spektrum akademischer und klinischer Forschungsbereiche, die pathologische Diagnostik sowie die seit Kurzem boomende Nachfrage nach neuen Medikamenten und Kinderwunschbehandlungen. Die Lösungen von Evident für die Industrie reichen von Mikroskopen für die stetig wachsenden Märkte für Halbleiter und elektronische Komponenten bis hin zu industriellen Videoskopen und Glasfaser-Endoskopen, Geräten für die zerstörungsfreie Materialprüfung und RFA-Analysatoren. Zum Einsatz kommen die Produkte in der Automobil-, der Luft- und Raumfahrt- sowie der metallverarbeitenden Industrie, bei der Energieerzeugung, der Edelmetallverarbeitung und bei zahlreichen Anwendungen in der Fertigung und Qualitätsprüfung.

Angesichts der hervorragenden Aussichten auf diesen Märkten kam Olympus zu dem Schluss, dass es im besten Interesse des Unternehmens ist, alle Evident Anteile an Bain Capital zu übertragen. Damit hat Evident die Möglichkeit, das Unternehmen mit agileren, flexibleren Entscheidungsprozessen auf der Grundlage aktueller Markterfordernisse weiterzuentwickeln, um somit mehr Wachstum zu generieren, aber auch seinen Kunden weitere innovative Lösungen anbieten zu können.

„Bain Capital weiß um den Geschäftswert und das Wachstumspotenzial von Evident. Genauso wichtig ist aber auch, dass Bain Capital die Unternehmenskultur von Evident schätzt. Evident war Olympus eine wertvolle Stütze dank seiner kundenorientierten und proaktiven Kommerzialisierung modernster Techniken auf den globalen Märkten“, erklärt Yasuo Takeuchi, President und CEO der Olympus Corporation. „Bain Capital ist in der Lage, Evident die Umgebung zu bieten, die den besonderen Merkmalen des Unternehmens am meisten Rechnung trägt, um den Unternehmenswert nachhaltig zu maximieren. Ich bin fest davon überzeugt, dass Bain Capital der beste Partner für Evident ist“, ergänzt Takeuchi.

Yoshitake Saito, President und Representative Director von Evident, kommentierte den Schwerpunkt des neuen Unternehmens so: „Evident wird unter dem Dach von Bain Capital fortgeführt, um den Kunden des Unternehmens in aller Welt ein breites Spektrum an innovativen Produkten und Dienstleistungen anbieten zu können. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrungen werden wir unsere digitalen Technologien, einschließlich Cloud-basierter Lösungen, ausbauen, um unseren Kunden einen Mehrwert bieten zu können, der unter anderem in der Optimierung von Arbeitsabläufen in verschiedenen Forschungs- und Prüfbereichen liegt. Dank der größeren Autonomie auf Managementebene sind wir eher in der Lage, flexible, offene Innovationen umzusetzen und so die Geschwindigkeit der Produktentwicklung zu erhöhen und damit schneller Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden zu finden.“

Mehr über Olympus
Mehr über EVIDENT
  • News

    OLYMPUS ist nun EVIDENT

    Die Olympus Corporation gibt die abgeschlossene Ausgliederung des Geschäftsbereichs Scientific Solutions in eine 100-prozentige Tochtergesellschaft, die Evident Corporation, bekannt. Nach der Trennung vom Geschäftsbereich der Fotografie ist dieser Schritt ein weiteres Zeichen für die langfr ... mehr

  • Produkte

    Mobile Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) in Laborqualität

    Das Röntgenfluoreszenzspektrometer wiegt nur 1,7 kg und hat alles an Bord, was Sie für eine Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) in Laborqualität brauchen mehr

  • Videos

    Mobile Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) in Laborqualität

    Mit Vanta-Röntgenfluoreszenzspektrometern analysieren Sie chemische Zusammensetzungen und identifizieren Legierungen im mobilen Einsatz. Die kompakten Röntgenfluoreszenz-Messgeräte wiegen nur 1,7 kg und haben alles an Bord, was Sie für eine Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) in Laborqualität b ... mehr

  • Firmen

    EVIDENT Europe GmbH

    Olympus Scientific Solutions ist jetzt Evident! Doch unser Engagement für die Entwicklung modernster biowissenschaftlicher und industrieller Lösungen, die dazu beitragen, die Welt sicherer und gesünder zu machen, bleibt unverändert. mehr