Intertek erhält Zuspruch für globalen Unternehmens-Rahmenvertrag zur technischen Überwachung von Shell Global Solutions International B.V

23.01.2012 - Großbritannien

Intertek hat einen Unternehmens-Rahmenvertrag (Enterprise Framework Agreement, EFA) mit Shell Global Solutions International B.V unterschrieben. Dieser berücksichtigt sowohl die Bereitstellung von Überprüfungsmaßnahmen bei Standorten, Anlagen und Anlagengegenständen als auch die Qualitätssicherung, Kontrolle, Terminüberwachung und Unterstützung bei technischen Audits für verschiedene Projekte an ausgesuchten Standorten.

Im Rahmen des EFA kann Intertek Leistungen sowohl für neue Projekte, als auch für bestehende Betriebsaktivitäten erbringen.

Die Auftragsvergabe an Intertek erfolgte nach einem konkurrenzstarken Ausschreibeverfahren. Sie ist ein Zeichen für die Kompetenz von Intertek, nach der Übernahme von Moody International durch die Interntek-Gruppe und die Zusammenlegung der Ressourcen im Mai 2011, ein starkes Leistungspaket an komplementären technischen Support-Dienstleistungen anbieten zu können.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?