VTU Engineering ist ein „GREAT PLACE TO WORK“

28.03.2012 - Österreich

Die Great Place to Work Organisation ehrte im März 2012 Österreichs Beste Arbeitgeber. Vor rund 360 Besuchern, Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner sowie zahlreichen Wirtschaftsvertretern wurde die Auszeichnung "Österreichs Beste Arbeitgeber 2012" an insgesamt 29 Unternehmen verliehen.

GPTW Österreich GmbH

Das internationale Planungsunternehmen VTU Engineering mit Stammsitz im steirischen Grambach wurde ebenfalls mit dem Gütesiegel „GREAT PLACE TO WORK“ ausgezeichnet. Great Place to Work Österreich hat in diesem Jahr die Benchmark-Studie zum zehnten Mal durchgeführt. Das Modell bewertet die Arbeitsplatzkultur an Hand der Kriterien Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist. Grundlage ist eine anonyme Mitarbeiterbefragung, in der die Befragten ihr Unternehmen nach 63 Kriterien qualifizieren.

VTU-Geschäftsführer Dr. Friedrich Fröschl, der für die Personalagenden der gesamten VTU-Gruppe verantwortlich zeichnet, sieht die Ergebnisse der Studie als Grundlage für die weitere Personalarbeit: „Für uns als Dienstleistungsunternehmen sind hoch qualifizierte und engagierte MitarbeiterInnen das Wichtigste. Ganz wesentlich dabei ist, die Balance zwischen unternehmerischen Interessen und jenen der MitarbeiterInnen zu finden. Die Rückmeldungen unserer MitarbeiterInnen im Zuge dieser Befragung zeigen, dass VTU dies auf sehr hohem Niveaus beherrscht. Durch das detaillierte Feedback können wir außerdem gezielt an weiteren Verbesserungen arbeiten.“

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?