11.11.2005 - DuPont de Nemours Deutschland GmbH

DuPont wählt Distrupol als Distributor für technische Kunststoffe in den baltischen Staaten

Distrupol, ein Tochterunternehmen von Univar NV, ist seit dem 1. November alleiniger Distributor für DuPont Engineering Polymers in Estland, Lettland und Litauen. Mit Hilfe seiner lokalen Ressourcen wird Distrupol auch dort den gleichen hohen Service-Standard sichern, auf den Kunden des Unternehmens in ganz Europa vertrauen.

Das Baltikum ist für DuPont ebenso wie für Distrupol ein wichtiger Wachstumsmarkt, und die kürzlich erfolgte Aufnahme in die EU hat der Geschäftsentwicklung dort zusätzliche Impulse gegeben. Die Entscheidung für Distrupol fiel bei DuPont auf Grund der bereits bestehenden erfolgreichen Kooperation in Skandinavien, Großbritannien und Irland. Außerdem wollte DuPont in der Region mit nur einem Distributor zusammenarbeiten, um Synergien nutzen zu können, die sich aus der gleichartigen kulturellen und geschäftlichen Mentalität ergeben. Für Ulf Bruder, Marketing Manager von DuPont Engineering Polymers für Skandinavien und das Baltikum, unterstreicht dieser Schritt die Strategie von DuPont, Kunden weltweit überall dort zur Verfügung zu stehen, wo diese aktiv sind, und dabei durch die Zusammenarbeit mit führenden Distributoren den bestmöglichen Service sicherzustellen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • DuPont
  • Distrupol
  • Univar
  • Irland
  • Estland
Mehr über DuPont
Mehr über Univar