Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Henkel kauft Hersteller von Konsumentenklebstoffen in Brasilien

03.04.2006

Henkel hat von Hexion Specialty Chemicals den Klebstoffhersteller Alba Adesivos übernommen. Das brasilianische Unternehmen Alba Adesivos mit Sitz in Boituva/São Paulo ist ein führender Hersteller von Markenklebstoffen für Konsumenten und professionelle Anwender in Lateinamerika. Das Unternehmen erzielte 2005 mit rund 140 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 38 Mio. US-Dollar. Alba produziert vorwiegend Kontaktkleber, Holzleime, Dichtstoffe und Epoxydharzkitt für Konsumenten und Handwerker.

"Die Akquisition ist eine hervorragende Ergänzung unseres bestehenden Produktportfolios in Lateinamerika", erläutert Alois Linder, Mitglied der Geschäftsführung der Henkel KGaA und verantwortlich für den Unternehmensbereich Klebstoffe für Konsumenten und Handwerker. "Wir erwerben ein erfolgreiches Geschäft mit starken und bekannten Marken, mit dem wir gezielt unser Klebstoffgeschäft in einer unserer Wachstumsregionen stärken."

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Henkel
  • News

    Wie geht es für Start-ups und große Unternehmen nach dem ersten Kontakt weiter?

    Der 2nd ECP Summer Summit ist der Sommer-Event des jährlich im Februar stattfindenden European Chemistry Partnering. Hier treffen die chemische Industrie und ihre Anwenderbranchen auf innovative Entrepreneure und Investoren. Doch wie geht es für Start-ups und große Unternehmen nach dem erst ... mehr

    Weltweite Allianz gegen Kunststoffabfall in der Umwelt

    Rund 30 global tätige Unternehmen aus verschiedenen Kontinenten haben sich in London zur „Allianz gegen Plastikmüll in der Umwelt“ (Alliance to End Plastic Waste, AEPW) zusammengeschlossen. Vertreten sind Chemieproduzenten, Kunststoffhersteller, Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie, dem ... mehr

    Henkel übernimmt kanadischen Hersteller für Wasch- und Reinigungsmittel

    Henkel hat mit dem in Toronto/Kanada börsennotierten Unternehmen Acasta Enterprises Inc. eine Vereinbarung über den Erwerb der JemPak Corporation mit Sitz in Concord, Kanada, für 118 Mio. kanadische Dollar (rund 77 Mio. Euro) ohne Barmittel und Schulden unterzeichnet. Die JemPak Corporation ... mehr

  • Firmen

    Henkel KGaA

    Henkel – A Brand like a Friend – Unser Unternehmensleitsatz unterstreicht unsere Vision, mit unseren Marken und Technologien das Leben der Menschen leichter, besser und schöner zu machen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf. Von über 52.000 Mitarbeitern sind 80 Prozent außerhalb ... mehr

    Henkel Corporation, Rocky Hill

    Henkel – A Brand like a Friend – Unser Unternehmensleitsatz unterstreicht unsere Vision, mit unseren Marken und Technologien das Leben der Menschen leichter, besser und schöner zu machen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf. Von über 52.000 Mitarbeitern sind 80 Prozent außerhalb ... mehr

    Henkel Magyarország Kft.

    Henkel – A Brand like a Friend – Unser Unternehmensleitsatz unterstreicht unsere Vision, mit unseren Marken und Technologien das Leben der Menschen leichter, besser und schöner zu machen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf. Von über 52.000 Mitarbeitern sind 80 Prozent außerhalb ... mehr

Mehr über Hexion
  • News

    EU-Gericht weist Klage von Sun Chemical gegen Akzo/Hexion-Deal ab

    (dpa-AFX) - Das zweithöchste europäische Gericht hat die Genehmigung des Verkaufs des Tinten- und Kunststoffgeschäfts von Akzo Nobel an die Apollo-Tochter Hexion Speciality Chemicals durch die EU-Komission bestätigt. Die Komission habe keine Fehler bei ihrer Entscheidung gemacht, befand das ... mehr

    Akzo Nobel schließt Desinvestition des Geschäftsbereiches Ink and Adhesive Resins ab

    Der Verkauf des Akzo Nobel Geschäftsbereiches Ink and Adhesive Resins an die Hexion Specialty Chemicals für 88 Mio. EUR cash- und schuldenfrei ist abgeschlossen. Hexion hat das gesamte Anlagevermögen des Geschäftsbereiches erworben. Die ungefähr 560 Mitarbeiter wurden alle vom neuen Eigent ... mehr

    Akzo Nobel: Angebot für Ink and Adhesive Resins erhalten

    Akzo Nobel hat für seinen Geschäftsbereich Ink and Adhesive Resins von Hexion Specialty Chemicals ein Angebot 88 Millionen Euro cash- und schuldenfrei erhalten. Es geht dabei um das gesamte Anlagevermögen und alle zurzeit beschäftigten Mitarbeiter des Geschäftsbereiches. Falls das Geschäft ... mehr

  • Firmen

    Hexion Specialty Chemicals Leuna GmbH

    Die Hexion Specialty Chemicals Leuna GmbH ist eine deutsche Tochter der amerikanischen Hexion Specialty Chemicals, Inc. mit Sitz in Columbus/Ohio. Am Standort der Hexion Specialty Chemicals Leuna GmbH werden seit 1997 Kunststoffdispersionen für den Farben- und Baustoffmarkt hergestellt. 20 ... mehr

    Hexion Specialty Chemicals Forest Products GmbH

    Jüngstes Mitglied in der großen Hexion-Familie ist das ehemalige Leim- und Harze-Geschäft von Arkema in Leuna. Mit dessen Akquisition im Jahr 2007 wurde die Betriebsstätte am Standort Leuna in Hexion Specialty Chemicals Forest Products GmbH umbenannt. Produziert werden hier Formaldehyd und ... mehr

    Hexion GmbH

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.