Labortechnik: Markterkundungsprojekt Zentralamerika

24.07.2008

Die kleinen Länder Zentralamerikas sind für deutsche Firmen schwer zu erschließen, stellen aber auf Grund der zahlreichen lebensmittelverarbeitenden Unternehmen in der Region, der Universitäten und des steigenden Bedarfes an Umweltanalytik einen wachsenden Markt dar. Aus diesem Grund hat das BMWi/die BfAi ein Projekt zur Erkundung dieser Märkte aufgelegt.

Besonders interessant ist bei diesem Projekt, dass die deutschen Firmen ihre Partnerfirmen aus Zentralamerika zunächst im Rahmen eines virtuellen Branchengeschäftstreffens im Internet kennenlernen. Somit ist der Zeitaufwand für die ersten Sondierungen auf diesen Märkten sehr gering und Reisekosten entfallen.

Interessenten können sich über den Kontaktknopf beim Durchführer des Projektes melden.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?