Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

717 Aktuelle News aus dem Ressort Politik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Geplatztes Lithium-Projekt: Bundesregierung zeigt sich irritiert

07.11.2019

(dpa) Das Bundeswirtschaftsministerium zeigt sich nach der Annullierung eines deutsch-bolivianischen Joint Ventures zur Lithiumgewinnung irritiert. Das Gemeinschaftsprojekt zwischen der Firma ACI Systems aus Baden-Württemberg und dem bolivianischen Staatsunternehmen YLB war erst vor gut einem ...

mehr

Druck auf Regierung nach Brand in Chemiefabrik in Rouen

Es stinkt, regnet Ruß und hier und da finden sich auch Ölschlieren: Viele Bewohner sind sehr besorgt

02.10.2019

(dpa) Der Brand in einer Chemie-Fabrik in Rouen setzt die französische Regierung unter Druck. Umweltministerin Elisabeth Borne muss sich am Mittwoch vor der Nationalversammlung erklären, ein Untersuchungsausschuss wird gefordert. Bei dem Feuer sind mehr als 5200 Tonnen Chemikalien verbrannt, wie ...

mehr

Pilotanlage für Europas Batteriezellfertigung entsteht in Frankreich

Zweite Fabrik in Deutschland geplant

20.09.2019

(dpa) Das milliardenschwere Projekt einer europäischen Batteriezellfertigung nimmt konkretere Formen an: Noch im laufenden Jahr wird der Grundstein für eine Pilotanlage im Südwesten Frankreichs gelegt. Das kündigte der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire am Donnerstag nach ...

mehr

Farbstoff Titandioxid wegen möglicher Krebsgefahren auf dem Prüfstand

19.09.2019

(dpa) Der sehr weit verbreitete weiße Farbstoff Titandioxid steht wegen möglicher Krebsgefahren auf dem Prüfstand. Ein EU-Expertengremium beriet am Mittwoch über die Empfehlung, ob der Stoff in Pulverform als krebserregend eingestuft werden soll, wenn er von Menschen eingeatmet wird. Dann müsste ...

mehr

Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

In den USA hat Merck derweil große Pläne

16.09.2019

(dpa) Der Chemie- und Pharmakonzern Merck rüstet sich für einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens. «Wir haben unsere lokalen Arzneilager für den Fall eines ungeordneten Brexits aufgestockt», sagte Merck-Chef Stefan Oschmann der Deutschen Presse-Agentur in Darmstadt. Im Tagesgeschäft zeigte ...

mehr

Angriff auf Zentrum der Ölindustrie

Folgen der Attacke sind noch nicht abzusehen - weder wirtschaftlich noch politisch

16.09.2019

(dpa) Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien haben die Ölproduktion in dem Königreich dramatisch einbrechen lassen und verschärfen die Spannungen am Golf. Die Produktionsmenge sei infolge der «terroristischen Attacken» um 5,7 Millionen Barrel auf etwa die Hälfte des ...

mehr

image description
Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

12.09.2019

Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden können. ...

mehr

Batterie-Gemeinschaftsunternehmen von VW und Northvolt steht

Altmaier will EU-Verbund stärken

09.09.2019

(dpa) Volkswagen hat sein geplantes Gemeinschaftsunternehmen mit dem schwedischen Batteriehersteller Northvolt gestartet. Beide Seiten halten jeweils die Hälfte an dem Gemeinschaftsunternehmen, ein Teil der von VW zugesagten 900 Millionen Euro sei bereits in die Firma sowie an Northvolt selbst ...

mehr

Künstliche Inseln zur Wasserstoff-Herstellung?

Norddeutsche Länder ziehen beim Thema Wasserstoff an einem Strang

27.08.2019

(dpa) Die norddeutschen Länder wollen zusammen mit dem Bund bei der Energiewende neben der Windkraft verstärkt auf umweltfreundliche Wasserstofftechnologie setzen. «Der Norden hat mit seinen Windparks eine Riesenchance», betonte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, ...

mehr

Insektizid Chlorpyrifos soll verboten werden

27.08.2019

(dpa) Wegen Gesundheitsbedenken soll ein seit Jahren eingesetztes Pflanzenschutzmittel in Europa verboten werden. Die EU-Kommission will nach eigenen Angaben vorschlagen, die im Januar auslaufende Zulassung für die Stoffe Chlorpyrifos and Chlorpyrifos-Methyl nicht zu verlängern. Die Brüsseler ...

mehr

Seite 1 von 72
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.