Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

ALTANA erwirbt Geschäft der Paul N. Gardner Company

03.07.2019

Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat das Geschäft der Paul N. Gardner Company, Inc. mit Sitz in Pompano Beach, Florida (USA) übernommen. Es wird in das Instrumentengeschäft der ALTANA Tochter BYK-Gardner integriert und weiter unter dem Namen Paul N. Gardner operieren.

Sowohl die Paul N. Gardner Company als auch BYK-Gardner sind aus dem Henry A. Gardner Laboratory entstanden, das 1935 in Bethesda (Maryland, USA) gegründet wurde. Beide Unternehmen sind führend in Produktion und Vertrieb physikalischer Prüfinstrumente und sonstigem Laborbedarf für die Farben- und Lackindustrie sowie damit verwandte Märkte. Die Geräte messen akkurat die Qualität von Farbe und Glanz sowie die physikalischen Eigenschaften lackierter Oberflächen.

„Es gibt für unsere Kunden keinen besseren Partner für einen Unternehmenszusammenschluss als ALTANA“, sagt Paul N. Gardner Jr., Präsident und CEO der Paul N. Gardner Company, Inc. (Gardco). „Ich bin überzeugt, dass dies der beste Weg ist, um Gardco und BYK zu weiterem Wachstum zu führen. Davon werden sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter profitieren.“

“Wir freuen uns sehr, die vereinten Stärken von BYK-Gardner und der Paul N. Gardner Company nutzen zu können, um unseren gemeinsamen Kunden auch in Zukunft immer wieder neue und innovative Lösungen und damit Mehrwert bieten zu können“, sagt Frank Wagner, Geschäftsführer der BYK-Gardner GmbH.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Altana
  • News

    Schülerteam aus Lingen erhält ALTANA Sonderpreis Chemie 2019 für nachhaltige Geschäftsidee

    Ein Schülerteam der Berufsbildenden Schule (BBS) Lingen Wirtschaft erhält im Rahmen des „Jugend Gründet“ Wettbewerbs den ALTANA Sonderpreis Chemie 2019 für eine nachhaltige Geschäftsidee. Lea Großmann, Felix Ströer, Christin Stover, Anneliese Bangert und Bennet Elfert können sich damit auf ... mehr

    ALTANA Geschäftsbereich ACTEGA weiht neues Innovations-Center ein

    ACTEGA Rhenania hat am 5. Juni sein neues Laborgebäude in Grevenbroich eingeweiht. Das zum Spezialchemiekonzern ALTANA gehörende Unternehmen investierte rund 10 Millionen Euro in den Neubau. Mit einer Fläche von 5.700 Quadratmetern hat ACTEGA Rhenania damit den Platz für Forschung und Entwi ... mehr

    ALTANA bleibt in zunehmend herausforderndem Umfeld auf Wachstumskurs

    Der Spezialchemiekonzern ALTANA ist in einem schwierigen Marktumfeld im Geschäftsjahr 2018 auf Wachstumskurs geblieben. Der Umsatz stieg um 3 Prozent auf 2.307 Millionen Euro. Bereinigt um Akquisitions- und Wechselkurseffekte betrug der Umsatzzuwachs 4 Prozent. Das Berichtsjahr 2018 war dur ... mehr

  • Firmen

    ALTANA AG

    mehr

    ALTANA AG

    ALTANA entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezialchemie. ALTANA ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wesel am Niederrhein mit einem internationalen Umsatzanteil von rund 83 %. Die vier Geschäftsbereiche der ALTANA, BYK Additives & Instru ... mehr

Mehr über BYK-Gardner
  • Firmen

    BYK-Gardner GmbH

    BYK-Gardner bietet Ihnen qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen, die Sie in die Lage versetzen, Ihre Arbeitsgänge zu optimieren, um Ihrerseits Ihren Kunden Qualitätsprodukte zu liefern. Unser komplettes Programm von Geräten zur Kontrolle von Appearance, Farbe und physikalische ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.