Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

DOMO Chemicals übernimmt europäisches Performance-Polyamid-Geschäft von Solvay

16.08.2019

DOMO Chemicals und Solvay haben eine Vereinbarung zur Übernahme des europäischen Performance-Polyamid-Geschäfts von Solvay unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst die Bereiche Engineering Plastics in Frankreich und Polen, High Performance Fibers in Frankreich, Polymer- und Zwischenprodukte in Frankreich, Spanien und Polen. Die Vereinbarung beinhaltet auch ein Joint Venture zwischen BASF und DOMO in Frankreich zur Herstellung von Adipinsäure.

Das Geschäft umfasst die Bereiche Produktion, Vertrieb, technischer Support, F&E und Innovationsdienstleistungen, die derzeit zusammen rund 1100 Mitarbeiter beschäftigen. Die Übernahme, die noch der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden bedarf, wird voraussichtlich bis Ende des vierten Quartals 2019 abgeschlossen sein. Die Vereinbarung sieht eine schuldenfreie Übernahme vor, wobei DOMO den Kaufpreis in Höhe von 300 Mio. € in bar bezahlt.

Die Übernahme des PA-6.6-Geschäfts wird das nachgelagerte Geschäft mit technischen Kunststoffen auf Nylonbasis von DOMO Chemicals deutlich stärken. Durch die Übernahme wird der Umsatz von DOMO Chemicals von 900 Mio. € auf 1.600 Mio. € steigen.

Alex Segers, der CEO von DOMO Chemicals, bezeichnete die Übernahme als „einen großen Schritt nach vorne“. „Durch die Integration der sich ergänzenden Stärken der verschiedenen Teams und Talente beider Unternehmen werden wir unsere Spitzenleistungen gegenüber unseren Kunden verbessern, indem wir einen einzigartigen und wettbewerbsfähigen integrierten Lösungsanbieter für Nylon 6 und 6.6 aufbauen, der auf starke Innovationen setzt, um in der Zukunft nachhaltiges Wachstum zu generieren. Der gute Ruf der Marke Technyl® wird die breite Palette der technischen und reinen Polyamidharze DOMAMID® von DOMO und der recycelten Polyamide ECONAMID® perfekt ergänzen. Wir freuen uns darauf, den Mitarbeitern beider Unternehmen großartige Möglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung zu bieten.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Domo Chemicals
Mehr über Solvay
  • News

    Brüssel genehmigt BASF-Übernahme im Nylon-Markt

    (dpa) BASF hat grünes Licht aus Brüssel für die Übernahme des weltweiten Nylongeschäfts der belgischen Solvay-Gruppe. Der Zusammenschluss sei unter Auflagen genehmigt, teilte die EU-Kommission am Freitag mit. Zusagen der beiden Unternehmen hätten wettbewerbsrechtliche Bedenken ausgeräumt. D ... mehr

    BASF kommt bei Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay voran

    Im September 2017 haben BASF und Solvay eine Vereinbarung zur Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay durch BASF unterzeichnet, vorbehaltlich einer Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Das Genehmigungsverfahren der EU-Kommission dauert an. Um Bedenken der EU-Kommission ... mehr

    Brüssel hat Bedenken gegen BASF-Übernahme im Nylon-Markt

    (dpa) Die EU-Kommission hat Bedenken gegen die Übernahme des weltweiten Nylon-Geschäfts der belgischen Solvay-Gruppe durch BASF und leitet eine vertiefte Prüfung ein. Insbesondere befürchtet sie höhere Preise in der Produktionskette für Alltagsgegenstände wie Kleidung, Sportschuhe oder Tepp ... mehr

  • Firmen

    Solvay (Schweiz) AG

    mehr

    Solvay SA

    mehr

    SOLVAY GmbH

    Die internationale Chemiegruppe Solvay trägt mit modernen Werkstoffen und Spezialchemikalien zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen bei. In enger Partnerschaft mit Kunden entwickelt die Gruppe weltweit Innovationen für ganz unterschiedliche Anwendungen, etwa in Flugzeugen, Autos, B ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.