01.08.2022 - Wacker Chemie AG

WACKER will Standort Charleston erweitern und bereitet den Aufbau einer Siliconeproduktion vor

Aufbau der Produktionsanlagen in Phasen über mehrere Jahre geplant

Die Wacker Chemie AG bereitet an ihrem US-Standort Charleston im US-Bundesstaat Tennessee den Aufbau eines neuen Produktionskomplexes für Silicone vor. Mit einer entsprechenden Machbarkeitsstudie hat der Münchner Chemiekonzern bereits begonnen. In Planung ist demnach zunächst der Aufbau von Anlagen für die Herstellung von hochtemperaturvernetzendem Festsiliconkautschuk und von Silicondichtstoffen, die zum Beispiel in Bauanwendungen eingesetzt werden. Darüber hinaus sollen Anlagen für die Herstellung von Zwischenprodukten errichtet werden. In weiteren Phasen sollen dann Produktionsanlagen für andere Produktgruppen hinzukommen, etwa für silanterminierte Polymere, die unter anderem als Bindemittel für die Formulierung von hochwertigen Kleb- und Dichtstoffen, Flüssigabdichtungen und umweltfreundlichen Parkettklebern dienen.

Der Investitionsbedarf für das gesamte, auf mehrere Jahre angelegte Ausbauprojekt liegt schätzungsweise bei über 200 Mio. US-$. Dadurch würden am Standort Charleston voraussichtlich mehr als 200 neue Arbeitsplätze entstehen. Seit dem Jahr 2015 stellt WACKER in Charleston hochreines Polysilicium für die Halbleiter- und die Solarindustrie her, seit 2019 wird dort auch pyrogene Kieselsäure der Marke HDK® produziert.

„Die geplanten Ausbaumaßnahmen in Charleston sind ein konsequenter Schritt, um Charleston zu einem vollintegrierten Verbundstandort auszubauen und eine wichtige Voraussetzung, um unser Wachstum wie geplant zu beschleunigen“, erläutert Vorstandsvorsitzender Christian Hartel den strategischen Hintergrund der beabsichtigten Investitionsmaßnahme. Der Münchner Chemiekonzern peilt bis zum Jahr 2030 einen Umsatz von mehr als 10 Mrd. € an, bei einer EBITDA-Marge von über 20 Prozent.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Wacker
  • News

    WACKER erzielt im 3. Quartal 2022 kräftiges Umsatzplus und bestätigt Jahresprognose

    Die Wacker Chemie AG hat das 3. Quartal 2022 mit einem kräftigen Zuwachs beim Umsatz abgeschlossen. Der Münchner Chemiekonzern erwirtschaftete von Juli bis September Umsatzerlöse in Höhe von 2.132,2 Mio. €. Das sind 29 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (1.658,6 Mio. €). Im Vergleich zum ... mehr

    WACKER bereitet Ausbau seiner Siliciummetall-Produktion in Norwegen vor

    Die Wacker Chemie AG bereitet den Ausbau ihrer Produktionskapazität für Siliciummetall am norwegischen Standort Holla vor. Mit einer entsprechenden Machbarkeitsstudie hat der Münchner Chemiekonzern bereits begonnen. In Planung ist demnach der Bau eines neuen Schmelzofens, der die Kapazität ... mehr

    Ziele bis 2030: WACKER beschleunigt Wachstum bei hoher Ertragskraft

    Die Wacker Chemie AG stellte im Rahmen eines Kapitalmarkttages in London ihre neuen strategischen Wachstumsziele vor. Bis zum Jahr 2030 soll der Umsatz signifikant steigen bei gleichzeitig hoher Ertragskraft. Das jährliche Umsatzwachstum, das sich aus höheren Mengen und einem besseren Produ ... mehr

  • Stellenangebote

    Biologielaborant (w/m/d) als Assistent mit Schwerpunkt mRNA-Analytik in der Qualitätskontrolle

    Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditions­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für un ... mehr

    Chemielaborant (w/m/d)

    Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditions­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für un ... mehr

    Prozessentwickler (w/m/d)

    Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten ... mehr

  • Firmen

    Wacker Chemie AG

    WACKER ist ein global operierender Chemiekonzern mit Hauptsitz in München. Das Leistungsportfolio konzentriert sich schwerpunktmäßig auf Siliconchemie, Polymerchemie, Feinchemikalien und Biotech-Produkte, Polysilicium, Wafer und Einkristalle aus Reinstsilicium. Aufgrund seiner Kernkompetenz ... mehr

    Wacker Chemie (Schweiz) AG

    Die Wacker-Chemie (Schweiz) AG ist seit über 25 Jahren in der Schweiz aktiv und befindet sich im Zentrum von Basel. Als eine Firma des WACKER Konzerns legen wir besonderen Wert auf zuverlässige und individuelle Betreuung. Für unsere Kernarbeitsgebiete WACKER SILICONES, WACKER POLYMERS und ... mehr

    Wacker Chemie AG

    Wir sind ein global operierender Chemiekonzern und ein Team von Spezialisten – fokussiert am Markt und ganz nah bei unseren Kunden. In unseren fünf Geschäftsbereichen sind unsere Experten der Silicon- und der Polymer-Chemie, der Spezial- und Feinchemie, der Polysilicium-Herstellung, sowie d ... mehr