Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Borealis verkauft Salpetersäure-Prozesstechnologie

19.01.2015

Borealis hat eine Reihe von Pflanzennährstoff-Prozesstechnologien an Casale SA verkauft. Gleichzeitig startet Borealis eine Technologie-Partnerschaft, die es dem Unternehmen ermöglicht, sich weiter auf seine Kernkompetenzen in der Produktion und Distribution hochwertiger Pflanzennährstoffe zu konzentrieren, während Casale sein Technologie-Portfolio zur Vermarktung erweitern kann.

Im Rahmen dieses Vertrags erwirbt Casale das Eigentum an Borealis‘ unternehmenseigenen Prozesstechnologien zur Herstellung von Salpetersäure (NA), Ammoniumnitratlösungen (ANS), Harnstoff-Ammoniumnitrat (UAN) und anderen Technologien für unterschiedliche Pflanzennährstoff-Folgeprodukte einschließlich der Technologie für die Granulation. Casale wird die Prozesstechnologien in enger Zusammenarbeit mit Borealis weiterentwickeln.

„Diese Partnerschaft steht im Einklang mit unserem Ziel, mit einem weltweit führenden Engineering- und Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten, das den größtmöglichen Nutzen aus diesem Pflanzennährstoff-Technologieportfolio generieren kann,“ erklärt Hubert Puchner, Borealis Vice President Business Development Base Chemicals. „Unsere Aktivitäten im Bereich der Pflanzennährstoffproduktion und –entwicklung werden von den Synergien zwischen Borealis‘ Kernkompetenzen, der Produktion und Distribution hochwertiger Pflanzennährstoffe, und Casales führenden Engineering- und Technologiekompetenzen maßgeblich profitieren.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Borealis
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.