07.12.2022 - Nouryon Chemicals Holding B.V.

Nouryon erweitert sein globales Alkoxylierungs-Netzwerk um eine Anlage in Singapur

Nouryon gab bekannt, dass das Unternehmen seine Alkoxylierungspräsenz in Südostasien durch den Kauf einer Anlage auf Jurong Island, Singapur, erweitert hat. Die erworbene Anlage wird Nouryon in die Lage versetzen, die wachsende regionale Kundennachfrage in wichtigen Endmärkten wie Landwirtschaft und Lebensmittel, Haushalts- und Körperpflege, natürliche Ressourcen sowie Farben und Beschichtungen zu bedienen.

"Dieser Erwerb einer Anlage zur Alkoxylierung von Spezialtensiden in Singapur wird unsere Fähigkeit verbessern, schnell wachsende Endmärkte im asiatisch-pazifischen Raum zu bedienen, und ergänzt unser bestehendes Alkoxylierungsnetzwerk mit Produktionsanlagen in China, Schweden und den Vereinigten Staaten", sagte Larry Ryan, Nouryon Executive Vice President und President, Performance Formulations and the Americas. "Wir werden auch weiterhin nach strategischen Möglichkeiten suchen, um unsere Produktionskapazitäten und unser Produktangebot zu erweitern, um unsere Kunden zu bedienen und das Unternehmenswachstum zu unterstützen."

Der neue Standort erweitert Nouryons Produktionsaktivitäten in Südostasien, unterstützt die Wachstumsstrategie des Unternehmens in den Schwellenländern und wird von seinem Führungs- und Geschäftsteam in Singapur unterstützt.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Mehr über Nouryon