Bodo Möller Chemie baut Präsenz im asiatischen Markt aus

Klebstoffexperte mit neuen Standorten in Thailand und Vietnam für Anwender aus der Automobil-, Elektro-, Batterie-, Luft- und Raumfahrtindustrie

17.05.2024
Computer-generated image

Symbolbild

Nach China und Indien jetzt auch in Südostasien: Bodo Möller Chemie baut mit neuen Niederlassungen in Thailand und Vietnam den Vertrieb seiner Produkte und Dienstleistungen aus. Anwender aus der Automobil-, Elektro-, Batterie-, Luft- und Raumfahrtindustrie erhalten damit unter anderem Kleb- und Dichtstoffe sowie Verguss- und Einkapselungsharze von namhaften Herstellern wie DuPont, Huntsman, Henkel, medmix und Pactan. Sie profitieren zudem vom umfangreichen technischen Service der Filialen in Bangkok und Hanoi. 

Mit den beiden kürzlich gegründeten Filialen in Thailand und Vietnam bietet die Bodo Möller Chemie nun auch Anwendern im südostasiatischen Raum ihr umfangreiches Sortiment an Kleb- und Dichtstoffsystemen, Vergusstechnologien und Thermal-Management-Materialien (für Leistungselektronik und Batteriesysteme) in Kombination mit technischer Beratung und anwendungstechnischen Dienstleistungen, wie der Durchführung von Klebstofftests in den hauseigenen Laboren, an. Im Fokus stehen unter anderem die Branchen Automobilbau, Elektrofahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Batterietechnik, Elektronikfertigung sowie die Luft- und Raumfahrt. „Die neuen Vertriebsbüros in Bangkok und Hanoi stärken unsere Präsenz auf dem asiatischen Markt. Damit werden wir der gestiegenen Nachfrage nach unseren Produkten und Leistungen gerecht. Technischer Service und Beratung bei Produktions- und Entwicklungsprozessen sowie Wartungsanwendungen gehören zu unseren Kernkompetenzen als Lösungsanbieter“, sagt Bernhard Vreden, Geschäftsführer der Bodo Möller Chemie Thailand. „E-Mobilität und erneuerbare Energien verändern die Industrielandschaft in Thailand und Vietnam. Mit innovativen Produktlösungen und unserem Know-how in der Klebstoffverarbeitung gestalten wir Innovationen aktiv mit“, ergänzt Lionel Breuilly, Präsident der Bodo Möller Chemie APAC. Die enge Zusammenarbeit mit langjährigen und erfolgreichen Partnern wie DuPont, Henkel, Huntsman, medmix und Pactan ist in Südostasien unverzichtbar.“

Die neuen Filialen bieten Anwendern nun auch die Möglichkeit, auf die Serviceleistungen des Klebstoff-Kompetenzzentrums in Schanghai, China, zuzugreifen. Dort übersetzen Ingenieure und Chemiker die chemischen Eigenschaften der Kleb- und Dichtstoffe in mechanische und elektromagnetische Kennwerte für die Konstrukteure auf Kundenseite. „Die Expansion nach Thailand und Vietnam ist ein strategisch entscheidender Schritt bei der Erweiterung unseres geografischen Fußabdrucks. Wir bieten unseren Kunden weltweit ein außergewöhnliches Komplettangebot und jahrzehntelange Expertise. Wir sind überzeugt, dass diese neue Präsenz in Südostasien sowohl für unsere Kunden als auch für unser Unternehmen einzigartige Möglichkeiten bieten wird“, resümiert Frank Haug, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bodo Möller Chemie Gruppe.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Batterietechnik

Die Themenwelt Batterietechnik bündelt relevantes Wissen in einzigartiger Weise. Hier finden Sie alles über Anbieter und deren Produkte, Webinare, Whitepaper, Kataloge und Broschüren.

20+ Produkte
150+ Unternehmen
25+ White Paper
10+ Broschüren
Themenwelt anzeigen
Themenwelt Batterietechnik

Themenwelt Batterietechnik

Die Themenwelt Batterietechnik bündelt relevantes Wissen in einzigartiger Weise. Hier finden Sie alles über Anbieter und deren Produkte, Webinare, Whitepaper, Kataloge und Broschüren.

20+ Produkte
150+ Unternehmen
25+ White Paper
10+ Broschüren