BASF: Alle Anlagen in Nanking sollen Mitte 2005 in Betrieb gehen

14.03.2005

(dpa-AFX) - BASF will Mitte des Jahres alle Anlagen im chinesischen Nanking in Betrieb nehmen. "Wir werden dieses Jahr das größte Investitionsprojekt in der Geschichte unseres Unternehmes in Betrieb nehmen: Unseren Verbundstandort in China, den wir gemeinsam mit unserem Partener Sinopec in Nanking errichten", sagte der Vorstandsvorsitzende Jürgen Hambrecht in Ludwigshafen.

Nanking sei ein Beweis für das langfristge Denken und Handeln der BASF. Mit der Betriebnahme dieses Projektes komme die BASF zur rechten Zeit, um die Wachstumspotenziale in Asien zu erschließen.

Weitere News aus dem Ressort Produktion

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?