Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Partikelanalyse

In der chemischen und pharmazeutischen Industrie stehen Partikelgröße und -form, aber auch z.B. Ladung und Farbe im Mittelpunkt des Interesses. Partikelmesssysteme sind oft zusätzlich mit Dispergiereinheiten ausgestattet. Die Größenbestimmung ist nur in einem begrenzten Messbereich möglich, und darin u.U. in variierender Auflösung.

Firmen Partikelanalyse

SOPAT GmbH, Deutschland

SOPAT entwickelt und vertreibt eine auf Bildanalyse basierende fotooptische Messtechnik zur quantitativen Charakterisierung von partikulären Mehrphasensystemen. In Kombination mit der innovativen SOPAT Software wird so eine Echtzeitanalyse der Partikelgrößenverteilung und deren charakteristischer Ke mehr

Sympatec GmbH, Deutschland

Sympatec entwickelt, fertigt, vertreibt, betreut und unterstützt ein Portfolio bester Instrumente zur Analyse von Partikelgröße und Partikelform in Labor und Prozess für Kunden weltweit. Mit kontinuierlichen Innovationen in den Technologiefeldern Laserbeugung, Bildanalyse, Ultraschallextinktion und mehr

Fritsch GmbH, Deutschland

FRITSCH ist einer der international führenden Hersteller anwendungsorientierter Laborgeräte zur Probenvorbereitung und Partikelgrößenanalyse. Hier ein kurzer Einblick in das Geräteprogramm: - Mühlen zum Zerkleinern, Fein-mahlen, Mischen, Homogenisieren von hart-spröden, faserigen, elastischen mehr

Alle Firmen zu Partikelanalyse

Produkte Partikelanalyse

FFF-MALS System zur Trennung und Charakterisierung von Makromolekülen und Nanopartikeln

Die Eclipse® AF4 ist Wyatt Technologys neueste Generation des marktführenden Trennsystems, das auf der asymmetrischen Fluss-Feldfluss-Fraktionierung beruht mehr

Chemische Materialanalyse in Sekundenschnelle: Bildgebung, Molekular- & Elementanalyse in einem

CORALIS analysiert in Sekunden feste und flüssige Proben mit Mikrometerauflösung in Fläche und Tiefe ohne Probenvorbereitung mehr

Partikel automatisch finden, exakt klassifizieren, schnell identifizieren mit Raman

ParticleScout: Finden, Klassifizieren, Quantifizieren und Identifizieren von Mikropartikeln ist damit noch einfacher als bisher. mehr

Alle Produkte zu Partikelanalyse

News Partikelanalyse

  • Aufdecken, was in der Tätowiertinte steckt

    Von lebensechten Gesichtern bis hin zu kunstvollen Naturszenen - Tätowierungen sind eine wahre Kunstform. Obwohl die Menschen ihre Körper seit Jahrtausenden aus zeremoniellen und religiösen Gründen verzieren, schmücken sich heute viele Menschen mit diesen Bildern als eine Form der Selbstdarstellung. mehr

  • Automatisierte Messtechnik für die Mikroplastikerfassung in Wasser

    Jens Pfeiffer und Valentin Meiler werden mit dem EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Die Fördersumme für „MYTRA – Messung von Mikroplastik“ beträgt über 100.000 Euro. Das Gründerteam bisher bestehend aus Jens mehr

  • Neue Methode zur Erforschung der Nanowelt

    Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts (MPL) und des Max-Planck-Zentrums für Physik und Medizin (MPZPM) in Erlangen präsentieren einen großen Fortschritt bei der Charakterisierung von Nanopartikeln. Sie nutzten eine spezielle Mikroskopie-Methode, die auf Interferometrie b mehr

Alle News zu Partikelanalyse

Videos Partikelanalyse

Partikelgrößenverteilung? Keep it simple! Kompaktes Laser-Partikelmessgerät mit extra weitem Messbereich

Wählen Sie Ihr Laser-Partikelmessgerät ganz nach Ihrem Bedarf: Die ANALYSETTE 22 NeXT Micro für alle gängigen Messaufgaben von 0,5 – 1500 μm oder das High-End-Gerät ANALYSETTE 22 NeXT Nano mit extra weitem Messbereich von 0,01 – 3800 μm für höchste Genauigkeit und Empfindlichkeit bei kleinsten Parti mehr

Nanopartikelgröße & Zetapotenzial mittels Dynamischer & Elektrophoretischer Lichtstreuung (DLS&ELS)

Malvern Panalyticals Zetasizer-Systeme sind die weltweit am häufigsten eingesetzten Messsysteme zur Charakterisierung von Nanopartikel-, Kolloid- und Proteingröße sowie deren Ladungen (Zetapotenzial).   Diese Systeme werden in den unterschiedlichsten Branchen weltweit eingesetzt, um einen Mehrwert b mehr

Partikelanalyse auf Knopfdruck

Anton Paar stellt Partikelcharakterisierung mit Hilfe von Lichtstreuungstechnologie vor – in einem System mit genial einfacher Software. Hiermit wird modernste Partikelanalyse per Knopfdruck angeboten. Der Litesizer™ 500 ist ein leistungsstarkes Lichtstreuungs-Instrument mit hochempfindlicher Messop mehr

Alle Videos zu Partikelanalyse

White Paper Partikelanalyse

Alle White Paper zu Partikelanalyse

Webinare Partikelanalyse

Alle Webinare zu Partikelanalyse

Autoren Partikelanalyse

  • Dr. Björn Meermann

    Björn Meermann, Jahrgang 1982, studierte Chemie an der Universität Münster, wo er 2009 in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Uwe Karst promovierte. Im Anschluss forschte er während eines knapp zweijährigen Postdoc-Aufenthalts an der Universität Gent, Belgien in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Frank Van mehr

  • Dr. Olga Borovinskaya

    Olga Borovinskaya, Jahrgang 1985, studierte Chemie an der North Kazakhstan State University (NKSU) und an der ETH Zürich, wo sie ihr Masterstudium absolvierte. Sie promovierte 2014 an der ETH Zürich auf dem Gebiet Chemie und Angewandte Biowissenschaften mit Spezialisierung in Analytischer Chemie. Be mehr

Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.