16.06.2015 - GEA Group Holding GmbH

GEA nimmt neue Konzernstruktur ein

GEA hat die im Rahmen des Programms „Fit for 2020“ neu entwickelte optimierte Konzernstruktur implementiert und damit sowohl die interne Aufstellung und Organisation als auch die externe Ansprache seiner Kunden grundsätzlich verändert. Ab sofort bündelt und berichtet der Konzern die Entwicklung und Herstellung von Produkten bzw. die Bereitstellung von Prozesslösungen in den zwei neuen Business Areas „Equipment“ und „Solutions“. Diese neue Bündelung in etwa gleich starke Geschäftsbereiche verspricht mehr operative Synergien über Technologien und Applikationen hinweg und fördert funktionale Exzellenz durch Standardisierung von Prozessen. Für die Kunden der GEA gibt es jetzt pro Land nur noch eine Landesorganisation als zentralen Ansprechpartner, der das gesamte Produktportfolio sowie alle Services umfassend abdeckt und lokal anbietet. Mit dieser neuen Struktur wird GEA substantielle Einsparungen realisieren sowie weiteres Wachstum fördern.

In der Business Area Equipment vereint GEA jetzt alle Aktivitäten, die von standardisierten und teilweise kundenspezifischen Equipment-Angeboten geprägt sind. Güter werden im Allgemeinen in großen Mengen und im Rahmen einer Großserienfertigung hergestellt, die auf Standardisierung und Modularisierung beruht. Unter der Business Area Solutions hat der Konzern alle Angebote zusammengefasst, die in hohem Maße kundenspezifische und modularisierte Lösungen umfassen und im Rahmen von Projekten erbracht werden. Die Business Areas gestalten ihr Angebot so, dass sie spezifischen Applikations- oder Kundenbedürfnissen gerecht werden.

„Ziel der neuen Struktur ist die Entwicklung von einem sehr guten hin zu einem herausragenden Unternehmen auf der Basis einer vereinfachten, harmonisierten und schlankeren Organisation. Dies bedeutet ein Höchstmaß an Fokussierung innerhalb jeder Einheit mit eindeutig festgelegten Verantwortlichkeiten in puncto Applikationen, Produkte, Technologien und Dienstleistungen. Darüber hinaus werden die Veränderungen unsere Kundenorientierung durch erstklassige Innovationen und Services, schnelle Entscheidungen, abgestimmtes einheitliche Kundenmanagement und Vieles mehr sicherstellen und weiter verbessern“, kommentierte Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender der GEA.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • GEA
Mehr über GEA
  • News

    GEA Heat Exchangers wird Kelvion

    Im internationalen Wärmetauscher-Geschäft tut sich was: Aus dem bisherigen Geschäftsbereich Heat Exchangers der GEA Group AG ist ein weiteres neues, eigenständiges Unternehmen hervorgegangen. Nach einem Eigentümerwechsel steht das Unternehmen nun bereit, sich unter dem Namen Kelvion dem wel ... mehr

    BASF optimiert zusammen mit acht Partnern Verfahren für die Herstellung von Produkten auf Basis nachwachsender Rohstoffe

    Ein Zusammenschluss von Unternehmen der Europäischen Prozessindustrie aus den Bereichen Biotechnologie, nachwachsende Rohstoffe, Chemie, Verfahrenstechnik, Maschinen- und Apparatebau sowie Forschungsorganisationen haben kürzlich das Projekt PRODIAS (PROcessing Diluted Aqueous Systems; auf D ... mehr

    GEA Heat Exchangers erhält Auftrag an der Elfenbeinküste

    GEA Heat Exchangers hat über KEPCO E&C, Südkorea, einen Auftrag für einen luftgekühlte Kondensator im Wert von knapp 10 Millionen Euro erhalten. Endkunde und Betreiber der weltbankfinanzierten Erweiterung eines Gas- und Dampfkraftwerks in Abidjan an der Elfenbeinküste ist die Compagnie Ivoi ... mehr

  • Firmen

    GEA Lyophil GmbH

    GEA Lyophil liefert Gefriertrockner für die Entwicklung und kleine Produktionsmengen, Produktionsanlagen im Industriemaßstab sowie vollständige Produktionssysteme mit automatischen Be- und Entladesystemen (ALUS®). Die Instandhaltung und Umrüstung von bestehenden Gefriertrocknungsanlagen wer ... mehr

    GEA Diessel GmbH

    Als eines der führenden Unternehmen der Mess- und Verfahrenstechnik hat sich GEA Diessel auf das spezialisiert, was fließt. GEA Diessel produziert und liefert Prozessanlagen zur Herstellung von flüssigen Produkten für die Pharma- und Biotech-Industrie. Dieser Bereich beinhaltet Komplettanla ... mehr

    GEA Barr-Rosin Ltd.

    GEA Barr-Rosin ist der führende Hersteller industrieller Trocknungssysteme und liefert ein weites Spektrum von Trocknungsprozessen und Systemlösungen für die Trocknung von verschiedenster Nassgüter wie Granulate, Pulver, Schlämme, Emulsionen, Lösungen, Press und Filterkuchen, Pellet. GEA B ... mehr