Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das chemie.de Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 34.608 Stichworten aus Chemie, Pharmazie und Materialwissenschaften sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Helium

Helium Helium (von ' „Sonne “) ist ein farbloses, geruchloses, geschmackloses, ungiftiges chemisches Element . Helium gehört zur Gruppe der Edelgase , seine Ordnungszahl ist 2, sein Elementsymbol He. Helium bleibt bis zu sehr tiefen Temperaturen gasförmig, erst nahe dem absoluten Nullpunkt wird mehr

Claudin

Claudin von Molekülen über das Epithel. Claudine (lat. claudere „schließen“) sind eine Gruppe von Protein en, die der wichtigste Bestandteil der in Deckgeweben (Epithel ien) vorkommenden Zellverbindung en, den so genannten Tight junction s, sind. Epithelien bedecken die Körperoberflächen von viel mehr

Erythropoetin

Erythropoetin Erythropoetin (von altgriech. erythros „rot“ und poiein „machen“, Synonyme : EPO, Erythropoietin, Epoetin, historisch auch: Hämatopoetin) ist ein Glykoprotein -Hormon , das als Wachstumsfaktor für die Bildung roter Blutkörperchen (Erythrozyten ) während der Blutbildung (Hämatopoese mehr

Urin

Urin Der Urin (von lat. urina), auch der Harn genannt, ist ein pastöses bis flüssiges Ausscheidungsprodukt der Wirbeltiere . Er entsteht in den Niere n und wird über die Harnwege nach außen geleitet. Die Ausscheidung des Urins dient der Regulation des Flüssigkeits- und Elektrolythaushalts sowi mehr

Ammolit

Ammolit Ammolit ist ein seltener opaleszierender Edelstein . Er wird hauptsächlich an den östlichen Hängen der Rocky Mountains gefunden und besteht aus den fossilen Überresten von Ammoniten . Ammolit wird auch unter den Handelsname n Calcentin oder Korit angeboten. In den Sprachen der dort einheim mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.